Herausgeber:
Garten-, Obstbau- und Weinbauvereine
Erscheinungsjahr:
2013
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000446817/23/
Sorten in Balzers 
(Alte in Balzers ortsansässige Obstsorten) 
Äpfel 
- Ananasrenette Belgien/Holland 1820 (Farbatlas 37) 
Tafelapfel Aromatisch. Anfállig für Krankheiten. 
Pflückreife: Oktober genussreife bis Feb. (Albert Foser ) 
- Berner Rosen 
-  Bohnapfel 
- Glockenapfel 
- Graue Portugiesische Renette Frankreich 12.Jh. 
Tafel-und Wirtschaftsapfel (Würziger Geschmack). Anfálligkeit für Schorf und Mehltau 
gering. Pflückreife: Oktober. Genussreife Dez.-Márz. 
-  Goldparmáne 
-  Gravensteiner 
- Jonathan 
- Kaiser Wilhelm Deutschland 1864 b. 
Tafel -und Mostapfel. Robuste Báume erreichen ein hohes Alter. 
Pflückreife: September, Oktober. 
- Landsberger Renette Polen 1850 (Farbatlas 117) 
Tafel- und Wirtschaftsapfel. Lediglich für windoffene Lagen ‚da Mehltau und Schorf 
anfällig. Pflückreife: September,Oktober. 
- Sauergruech 
-  Schmidberger Renette Österreich 1700 b. 
Tafelapfel. Guter Haushalt und Mostapfel. Etwas Schorf und Mehltau. 
Pflückreife: Oktober. 
- Schöner von Boskop 
- Wildmuser (regional Sorte aus Grabs) b. 135 
Tafelapfel besonderes Aroma. Wenig Schorf, aber Mehltau. 
Pflückreife: Oktober, gegen Weihnachten genussreif. (Albert Foser ). 
Birnen 
  
Seite 22
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.