Masterarbeit 2018 
Neues Raumkonzept für die Liecht. Landesbibliothek 
Rosmarie Lorenz 
Grosselternkoffer und Demenzkisten werden als Zusatzangebot in den Medienbestand integriert. 
  
  
  
  
  
  
  
  
Freihandbestand óff. Ist- Anteil Ziel-Bestand ielb d 
Bibliothek? Bestand " ntel Bandbreite Zielbestan 
Totalbestand 37'870 48'000 — 60'000 55'460 
(inkl. Zeit- (inkl. Zeitschriften, exkl. 
schriften, exkl. Zeitungen) 
Zeitungen) 
Kinder/Jugend 10'000 2696 12'480 — 15'600 13'920 
* Bücher (Belletr., Sach.) 7:200 1996 9'120 - 11/400 10'260 
* Filme 400 196 480 — 600 540 
* Hörbücher 1'700 4% 1'920 — 2’400 2/160 
* Digitales (Games etc.) 700 2% 960 — 1'200 960 
Aufgrund rückláufiger Aus- 
leihzahlen im Bereich Digitales 
wird der tiefere Wert berück- 
sichtigt (LiLB, 2017, S. 9). 
Sachliteratur (inkl. 15/200 4096 19'200 - 24/000 24'000 
wissenschaftliche Hier wird der hóhere Wert 
Bibliothek) verwendet, da der wissen- 
schaftliche Bestand im Sach- 
buchbereich integriert und auf 
diese Weise berücksichtigt ist. 
Belletristik 5'870 1696 7'680 — 9'600 8'640 
Non-Books 5'600 1596 7'200 - 9'000 7'680 
* Hórbücher 2'900 896 3'840 - 4'800 4'320 
° Filme 2'700 7% 3'360 — 4’200 3’360 
Aufgrund rückläufiger Ausleih- 
zahlen im Bereich Filme wird 
der tiefere Wert berück- 
sichtigt (LiLB, 2017, S. 9). 
Zeitungen 18 Titel - - 18 Titel 
Zeitschriften 16 Titel - 16 Titel 
(1'200 Ex.) 396 Für die zur Bestimmung des 
Raumprogramms angestellten 
Berechnungen nach DIN 
67700 sind nicht die Anzahl 
der Exemplare sondern die 
Anzahl der Titel massgebend. 
  
  
Grosselternkoffer, 
Demenzkisten 
  
  
  
  
10 
10 
  
Tabelle 5: Berechnung Zielbestand Freihandbereich 
! Ohne Liechtensteinensia 
In ihrer Funktion als Nationalbibliothek sammelt die Landesbibliothek Liechtensteinensia, d.h. 
Medien aller Art über Liechtenstein, aus Liechtenstein und von liechtensteinischen Autoren/ 
Autorinnen. Aktuell verfügt die Landesbibliothek über 150'000 Liechtensteinensia (Regierung, 
2017a). Im Durchschnitt der letzten zehn Jahre verzeichnete der Bestand einen durchschnittlichen 
jährlichen Zuwachs von rund 840 Exemplaren (LiLB, 2007-2016). Dieser nicht beeinflussbare 
40 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.