Masterarbeit 2018 Rosmarie Lorenz 
Neues Raumkonzept für die Liecht. Landesbibliothek 
2.7 Erweitern und kombinieren 
Bibliothek als... 
  
...Kombinationsort 
Abbildung 7: SB Rapperswil-Jona, Plan der Raumeinteilung im EG 
Besuchsnotiz (SB Rapperswil-Jona, 13.10.2017 und Dokk1, 4.11.2017): 
Im EG sind neben dem Café/Bistro ein Fabriktheater, ein Ausstellungsraum und das Büro der Gerbert 
Stiftung für Kultur angesiedelt. Im Gebüude der Bibliothek Dokk1 befindet sich auch der Bürgerservice 
mit ,information and guidance regarding passport, driving licenses, marriage and help for online self- 
service" (Dokk1 Aarhus, 2018). 
Zum Trend der Bibliothek als Kombinations-Ort sagt Werner (2015): ,Und zunehmend ist der Ort 
auch mit anderen Institutionen verbunden, häufig unter einem Dach zusammen mit anderen 
Bildungs- und Kulturtrágern, Beratungs- und Informationsstellen" (S. 95). Dass damit nicht nur sehr 
grosse Bibliotheken gemeint sind, zeigt das Beispiel der Bibliothek Landquart und Umgebung 
(Bibliothek Landquart und Umgebung, 2017), die eine Sprechstunde für Altersfragen für altere 
Menschen anbietet und als weiteres Angebot die Tageskarten für den öffentlichen Verkehr der 
Gemeinde Landquart verkauft. Ausserdem soll hier ein weiteres Beispiel erwahnt werden, da es 
allenfalls auch für die Landesbibliothek von Interesse sein kónnte. So ist in Duisburg das 
Schulmedienzentrum mit Medien für den Einsatz im Unterricht in die Zentralbibliothek integriert 
(Barbian, 2016, S. 119). 
17
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.