Volltext: Balzner Neujahrsblätter (2007) (2007)

60 
Februar 2006 
(3.) Kaffeekränzle des Frauenvereins 
Balzers. 
(11.) Abschlussturnier des Messina-Cups 
2006 der Tischtennisspieler in der Turn 
halle. 
(12.) Das Industriegebiet Neugrütt in Bal 
zers ist am Wochenende Anziehungspunkt 
für viele Besucherinnen und Besucher, 
die interessante Einblicke in die Gewerbe 
betriebe gewinnen. 
(26.) Maskenball der Pfadfinder Gutenberg. 
(27.) Kindermaskenball des FC Balzers. 
(27.) Maskenball des FC Balzers. 
März 2006 
(8.) Krankensalbung, organisiert vom 
Frauenverein Balzers. 
(18.) Die Dernière der Operette Balzers 
geht über die Bühne. 
(26.) Suppentag der Pfarrei Balzers. 
April 2006 
(1.) Das «Turnerkränzle 2006» startet 
mit der ersten Aufführung. 
(21.) Die Familienhilfe Balzers feiert als 
älteste Familienhilfe Liechtensteins ihren 
50. Geburtstag. Ende 2005 wies der Verein 
759 Mitglieder sowie neun Ehrenmitglie 
der auf. 
(23.) Erstkommunion in der Pfarrei 
Balzers. 
(24.-29.) Die auf Initiative von Gemeinde 
rätin Edith Maier gestartete Balzner 
Woche «Feere z Balzers - zämma aktiv, 
zämma gnüüssa» wird umgesetzt. Mit 
einem breit gefächerten Programm und 
zahlreichen Aktivitäten werden alle Alters 
gruppen angesprochen. Vor allem Fami 
lien sind angehalten, die zweite Schulfe 
rienwoche zu Hause zu verbringen und ge 
meinsam mit ihren Kindern neue Facetten 
der Gemeinde Balzers kennenzulernen. 
(27.) Beginn des Balzner Wochenmarktes. 
Mai 2006 
(2.) Startschuss für die Erarbeitung des 
Balzner Kulturleitbildes. 
(4.) Traditionelles Muttertagskonzert der 
Harmoniemusik Balzers. 
(10.) Spielwarenbörse der Elternvereini 
gung Balzers. 
(13.) Der neue Kindergarten Iramali 
wird im Beisein zahlreicher Vertreter aus 
Landes- und Gemeindepolitik offiziell ein 
geweiht und eingesegnet. Mit diesem Bau 
konnte die Gemeinde mehrere Bedürfnisse 
unter einem Dach befriedigen und auch 
Vereinsräumlichkeiten schaffen. 
(20.) Konzert des Männergesangvereins 
Balzers. 
(21.) Firmung in der Pfarrei Balzers. 
(26.) Präsentation der Jungweine durch 
die Winzergenossenschaft.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.