Volltext: Balzner Neujahrsblätter (2006) (2006)

44 
Vertrocknet. 
Was droht uns 
Wissenden ? 
Wenn ich gegen unseren Zeitgeist antrete, 
heisst das nicht, dass ich eine Revolution 
herbeisehne. Vielmehr möchte ich kleine 
Schritte zu einem Ideal hin anregen. Es ist 
besser, ein Ideal vor sich zu haben als die 
Sinnlosigkeit, in der unser Zeitgeist zu ver 
sinken droht. Der Weg aus dem Dunkel 
führt über das Licht. 
Vom Sündenberg der Reichen 
• Jährlich sterben 40 Millionen Menschen 
an i hmgrr irdrr nninti” Mensch leidet an 
chronischer Unterernährung. 
• Jeder sechste Mensch ist Analphabet; da 
von sind 80 Prozent Frauen. 
• Der jüngste Irakkrieg wurde aufgrund fal 
scher Annahmen und Lügen entfacht, um 
die Energiereserven der führenden Macht 
zu sichern. 50000 Menschen haben ihr 
Leben verloren. 
• Seit 1970 ist ein Drittel der Wildticrc aus 
gestorben. Alle zwanzig Minuten ver 
schwindet eine Art. Jeden lag gibt es 150 
bis 200 Tier- und Pflanzenarten weniger. 
Erschütternd sind folgende Perspektiven: 
• Die Erwärmung der Atmosphäre ist eine 
Folge unserer Wirtschaftsweise. Gibt es 
keine grundlegende Änderung, werden in 
den kommenden Jahrzehnten ganze Küs 
tenstriche im Meer versinken Die Konse 
quenz wird eine noch nie da gewesene 
Völkerwanderung mit gewaltigen sozia 
len Auswirkungen sein. 
• Die ^Effizienz" von Waffen wird immer 
schrecklicher. Tn absehbarer Zeit gibt es 
Atomwaffen, die in einem Auto verstaut 
werden können. Damit könnte ein Terro 
rist eine Stadt wie Zürich in ein Inferno 
mit Zehntausenden von Toten verwandeln. 
Eine Fläche so gross wie die Schweiz wä 
re verseucht. Bin Laden bemüht sich um 
Atomwaffen Er kriegt sie Die Waffen 
lobby macht vor nichts Halt. Schliesslich 
gibt es «Smart Bombs» mit minimalen 
«Kol lateral schaden ». 
• Die Terroristen finden blühende Argu 
mente im Verhalten der Reichen. Der Zu 
lauf zum Terrorismus ist grösser als die 
Anzahl seiner Opfer. Mit dem Eintritt 
Chinas und Indiens in die Weltpolitik 
werden die Karten neu gemischt. Wehe, 
wenn sich der fundamentalistische Islam 
mit ihnen gegen die Reichen verbündet! 
Aus ehemaligen Terroristen werden Hel 
den, und aus ehemaligen Helden werden 
Terroristen. 
•1,2 Milliarden Menschen mangelt es an 
Wasser. Jeder vierte Mensch trinkt ver 
schmutztes Wasser. 3,3 Millionen Kinder 
unter fünf Jahren sterben jährlich an 
Krankheiten, die auf zu wenig oder 
schlechtes Wasser zurückzuführen sind. 
Der Irrglaube an immer mehr 
Einer der dümmsten Gedanken der Rei 
chen ist der Irrglaube an immer mehr: eine 
verheerende Denkkatastrophe. Zum Messen 
des Zuwachses verwenden wir Quantität
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.