außergerichtliche sowie gerichtliche Rechtsbehelfe einlegen kann, und einem spezifischen 
Rechtsbehelf, mit welchem sie gegen den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen Scha- 
denersatz geltend machen kann (Art 23). Ebenso differenziert die DS-GVO zwischen dem 
Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde sowie dem Recht auf einen wirksamen ge- 
richtlichen Rechtsbehelf gegen die Entscheidung derselben (Art 77 f DS-GVO), dem Recht 
auf einen wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf gegen Verantwortliche und Auftragsverar- 
beiter (Art 79 DS-GVO) sowie einem Recht auf Schadenersatz (Art 82 DS-GVO). 
In der Folge werden nun die Rechtsschutzmöglichkeiten der von einer Datenverarbeitung 
betroffenen Person beleuchtet. Zum Zweck der besseren Übersichtlichkeit wird auf eine Auf- 
teilung der Ausführung im Hinblick auf die Anspruchsgegner (Behörden resp Privatpersonen) 
im Wesentlichen verzichtet und werden die Unterschiede im Rahmen der jeweiligen Unterka- 
pitel zu den jeweiligen Ansprüchen hervorgehoben. 
8.2 Ansprüche der betroffenen Person bei rechtswidriger Daten- 
verarbeitung 
8.2.1 Allgemeines 
Art 22 DS-RL sieht zunächst vor, dass eine betroffene Person bei einer Verletzung ihrer 
datenschutzbezogenen Rechte! 
ein verwaltungsbehördliches Beschwerdeverfahren (via die 
Kontrollstelle iSd Art 28 DS-RL) führen sowie nebeneinander dazu'?? einen gerichtlichen 
Rechtsbehelf erheben kónnen muss. Die RL sieht als Ansprüche der betroffenen Person aus- 
drücklich einen Berichtigungs-, Lóschungs- und Sperrungsanspruch hinsichtlich Daten, wel- 
che nicht den Vorgaben der RL entsprechen (Art 12 litb DS-RL) sowie ein Widerspruchsrecht 
(Art 14 DS-RL) vor. Zudem lásst sich ein Unterlassungsanspruch der betroffenen Person ab- 
leiten. 19% 
Die DS-RL enthält jedoch keine Vorschrift, welche den Mitglied- bzw den EWR-Ver- 
tragsstaaten einen ausdrücklichen Auftrag zur Gewährung von Rechtsschutzmöglichkeiten im 
  
1592 Darunter fallen insb das Auskunftsrecht, das Recht auf Unterlassung bzw Einschränkung der Verarbeitung 
sowie die verfahrensbezogenen Rechte; vgl Dammann/Simitis, EG-Datenschutz-RL, Art 22, Rz 3. 
1593 Vgl Dammann/Simitis, EG-Datenschutz-RL, Art 22, Rz 6. 
154 Vg] Dammann/Simitis, EG-Datenschutz-RL, Art 22, Rz 3. 
283
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.