Danksagung 
Zunächst möchte ich mich bei Univ.-Prof. Dr. Anna Gamper sowie bei Univ-Prof. Dr. Wal- 
ter Obwexer bedanken, welche sich bereit erklärt haben, die Betreuung der vorliegenden 
Dissertation zu übernehmen und mir im Rahmen ihrer Erstellung wertvolle Rückmeldungen 
zukommen ließen. 
Besonderer Dank gebührt Dr. Philipp Mittelberger als ehemaligem Datenschutzbeauftrag- 
tem Liechtensteins und Leiter der Datenschutzstelle in Vaduz sowie den Mitarbeitern der 
Datenschutzstelle, die mich besonders in der Anfangsphase der Dissertation mit zentralen 
Informationen zum liechtensteinischen Datenschutzrecht und der europäischen Daten- 
schutz-Grundverordnung eindeckten, auf neu erschienene Literatur und aktuelle Rechtspre- 
chung hinwiesen und mir auf Anfrage hin stets die stelleninterne Bibliothek zur Verfügung 
stellten. Ohne diese Hilfestellungen, Ratschläge und Tipps hätte die Dissertation weder den 
Umfang noch den Tiefgang erreicht, den sie nunmehr hat. Im Weiteren gilt mein Dank auch 
RA Dr. Alexander Amann, LL.M. (UCLA), welcher das Kapitel zum Rechtsschutz kritisch 
gegengelesen und mir wertvollen Input im Hinblick auf die Ausführungen zu den verwal- 
tungs- und zivilverfahrensrechtlichen Aspekten dieses Kapitels gegeben hat. 
Nicht zuletzt möchte ich meiner Familie und meinen Freunden, die mich auf diesem langen 
Weg bis zur Vollendung dieser Arbeit in welcher Form auch immer begleitet und unterstützt 
haben, meinen Dank aussprechen. 
Vaduz, im Jänner 2018.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.