Anmerkung 
Um das Lesen der Arbeit zu vereinfachen, wird bei manchen Substantiven auf die 
Angabe des expliziten femininen Genus verzichtet. Dies soll lediglich der Erleichterung 
des Lesens dieser Arbeit dienen und nicht etwa als Verstoss gegen die 
geschlechtergerechte Sprache gewertet werden. Selbstverständlich sind jeweils beide 
Geschlechter gemeint. 
Die vorliegende Arbeit vereinigt Ansätze mehrerer voneinander unabhängiger 
Fachgebiete. Durch die Verknüpfung selbiger wird die Interdisziplinarität dieser 
Projektarbeit gewährleistet. Die Interdisziplinarität zeichnet sich im Wesentlichen durch 
die Einflüsse der Fachrichtungen Deutsch, Geschichte, Recht und Sozialwissenschaften 
aus. Zudem werden die Forschungsmethoden des Interviews, der Umfrage und des 
Experiments angewendet.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.