5.1.2 Einstellung und Stufenzugehörigkeit 
Mit dem t-Test? wurden die Mittelwertunterschiede der kognitiven und affektiven 
Einstellung der Lehrpersonen des Kindergartens, der Primarschule und der Oberschule 
gemessen und miteinander verglichen. 
Wie Tabelle 11 zu entnehmen ist, unterscheiden sich die Mittelwerte der kognitiven 
Einstellung der Lehrpersonen des Kindergartens (M - 1.88, SD - .30) und der Primarschule 
(M = 2.10, SD = .36) mit p < .0.036 signifikant. Die Kindergartenlehrpersonen bewerten die 
Items signifikant positiver als dies die Lehrpersonen der Primarschule tun. Zwischen der 
kognitiven Einstellung der Lehrpersonen der Primarschule und der Oberschule, sowie den 
Lehrpersonen des Kindergartens und der Oberschule gibt es keine signifikanten 
Unterschiede. Auch bei der affektiven Einstellung konnten keine signifikanten Unterschiede 
gemessen werden. 
Tabelle 11: Darstellung der Mittelwerte und der Standardabweichung (in Klammer) der kognitiven und 
affektiven Einstellung bezüglich Stufenzugehörigkeit 
  
  
  
  
Stufe 1 = Stufe 2 = Stufe 3 = Stufe 1 vs. Stufe 1 vs. Stufe 2 vs. 
Kindergartenstufe | Primarstufe | Oberschule Stufe 2 Stufe 3 Stufe 3 
(n = 15) (n = 46) (n = 28) 
Kognitive 1.88 (.30) 2.10 (.36) 1.95 (.31) t=2.15 n.s. n.s. 
Einstellung p«.036 
Affektive 1.84 (.49) 1.80 (1.08) 1.78 (.68) n.s. n.s. n.s. 
Einstellung 
  
  
  
  
  
  
  
  
Anmerkungen: Kognitive Einstellung: 1- positivster Wert, 4 - negativster Wert, Affektive Einstellung: 1- 
positivster Wert, 3 negativster Wert 
5.1.3 Einstellung und Schulhauszugehórigkeit 
Um zu untersuchen, ob es zwischen den einzelnen Schulen  signifikante 
Mittelwertunterschiede betreffend der Einstellung zur Integrativen Schulung gibt, wurde ein 
t-Test angewendet. Es konnten keine signifikanten Mittelwertunterschiede festgestellt 
werden. Die Auswertung befindet sich im Anhang C. 
5.1.4 Einstellung und Geschlecht 
Beim Geschlecht der Lehrpersonen und der affektiven und kognitiven Einstellung lassen sich 
keine signifikanten Unterschiede feststellen. Die Auswertung befindet sich im Anhang C. 
  
13 T_Test: Dieser Test prüft, ob hinsichtlich eines Merkmals zwischen den Mittelwerten zweier verschiedener Gruppen 
signifikante Unterschiede bestehen (Aeppli et al., 2011). 
58
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.