Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
59
Erscheinungsjahr:
2017
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000410573/548/
Bibliografie Peter Geiger 
Schaanwald im Lichte seiner Theresienkirche. Geschichte, Gesellschaft, Glaube, Kunst, in: 
Gemeinde Mauren (Hrsg.), Die Maurer Wiesen in Schaanwald (= Spuren. Eine Schrif- 
tenreihe der Gemeinde Mauren 5), Mauren 2010, S. 135-172. 
Biografische Landschaft, in: Jnes Rampone-Wanger, Personlichkeiten, die Liechtenstein 
prigten, Vaduz 2009, S. 12-15. 
Der Kleinstaat in der Ara der Weltkriege, in: Dieter Langewiesche (Hrsg.), Kleinstaaten in 
Europa. Symposium am Liechtenstein-Institut zum Jubiläum 200 Jahre Souveränität 
Fürstentum Liechtenstein 1806-2006 (= Liechtenstein Politische Schriften 42), Schaan 
2007, S. 137-174. 
Die Entwicklung des Landtags seit 1818, in: Herbert Oehri (Hrsg.), Menschen, Bilder und 
Geschichten. Mauren von 1800 bis heute, Bd. 1, Eschen 2006, S. 161-171. 
Franz Josef Ohri (1793-1864). Jurist fiir Osterreich, Verfassungsmann fiir Liechtenstein, 
in: Herbert Oehri (Hrsg.), Menschen, Bilder und Geschichten. Mauren von 1800 bis 
heute, Bd. 1, Eschen 2006, S. 190-207. 
Vent d’est, in: Filmclub TaKino (Hrsg.), Liechtenstein vor der Kamera: Filme aus und iiber 
Liechtenstein. 19. Oktober bis 19. November 2006 im TaKino in Schaan und im Kunst- 
museum Liechtenstein in Vaduz, Schaan 2006, S. 16-17. 
Der Erste Weltkrieg und das Tagebuch von Fridolin Tschugmell, in: Fridolin Tschugmell, 
«Wihrend der Messe sangen die Granaten». Kriegstagebuch 1915-1918 Dolomiten/ 
Südtirol, hrsg. von Sigi Scherrer, Schaan 2004, S. 214-239. 
Peter Kaiser pédagogue et historien en Suisse, révolutionnaire au Liechtenstein en 1848. 
Expérience, action, instrumentalisation au temps du nazisme, in: Marie-Jeanne Heger- 
Etenvre (Hrsg.), La Suisse de 1848. Réalités et représentations (= Collection Helve- 
tica), Strasbourg 2004, S. 45-55. 
Liechtenstein. «... ein Vélklein vorstellen», in: Catherine Bosshart-Pfluger/ Joseph Jung/ 
Franziska Metzger (Hrsg.), Nation und Nationalismus in Europa. Kulturelle Kon- 
struktion von Identitäten. Festschrift für Urs Altermatt, Frauenfeld / Stuttgart / Wien 
2002, S. 225-250. 
1848 in Liechtenstein. Chronologie der Ereignisse, in: Arthur Brunhart (Hrsg.), Liechten- 
stein und die Revolution 1848. Umfeld — Ursachen — Ereignisse — Folgen, Ziirich 2000, 
S. 153-158. 
Der lange Atem der Revolution von 1848 in Liechtenstein. Elf Thesen, in: Arthur Brun- 
hart (Hrsg.), Liechtenstein und die Revolution 1848. Umfeld — Ursachen — Ereignisse — 
Folgen, Ziirich 2000, S. 131-136. 
Liechtenstein seit dem Ersten Weltkrieg (1918-2000), in: Patrik Birrer (Hrsg.), Bauen fiir 
Liechtenstein. Ausgewählte Beiträge zur Gestaltung einer Kulturlandschaft, Vaduz 
2000, S. 30-47. 
«So ergreift auch uns die Bewegung, welche ganz Deutschland durchzuckt». Liechtenstein 
und die Revolution von 1848, in: Werner Matt/ Wolfgang Weber (Hrsg), «Schwarzrot- 
gold’ne Banner kiissen». Die Jahre 1848/49 als Zeitwende im Bodenseeraum, Konstanz 
1999, S. 83-99. 
Niemandsland Liechtenstein. Im militärischen Visier des Dritten Reiches und der Schweiz 
1938/39, in: Robert Allgäuer (Hrsg.), Grenzraum Alpenrhein. Brücken und Barrieren 
1914-1938, Ziirich 1999, S. 69-82. 
547
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.