Vergleich Dachstiftung segmentierte Stiftung 
Land Liechtenstein verwendet werden. Bei bestehenden Ähnlichkeiten, die zu Verwechslungen führen 
könnten, wird vom Amt für Justiz, das Hinzufügen eines Zusatzes verlangt.!? So ist es in der Praxis 
ratsam, vor der Gründung einer segmentierten Stiftung beim Amt fiir Justiz abzukláren, ob der ge- 
wünschte Name bereits in Verwendung ist beziehungsweise ob er aufgrund bestehender Ähnlichkeiten 
durch eine unterscheidungskráfüge Ergánzung verändert werden sollte. 
Gesetzwidrig sind sámtliche Namen, die gegen religióse, sittliche oder nationale Werte verstossen, die 
offizielle 1n- oder ausländische Abkürzungen enthalten, reine Sachbegriffe oder Begnffe, die der Táu- 
schung über den Zweck einer Stiftung dienen kónnten. Hingegen sind Namen mit internationalen oder 
nationalen Bezeichnungen, insbesondere auch das Wort „Liechtenstein“ mit Bewilligung des Amtes 
für Justiz wählbar, wenn entsprechende Rechtfertigungsgründe vorliegen. 
Zur Kenntlichmachung der speziellen Organisationsform als segmentierte Stiftung hat ihr Name je- 
denfalls den Zusatz „Segmentierte Verbandsperson“ oder die englische Übersetzung des Wortes in 
„Protected Cell Company“ zu enthalten. Möglich ist auch die Verwendung der abgekürzten Begriffe 
als SV oder PCC. Der Zusatz muss dem Namen nachgestellt sein.!" 
In diesem Zusammenhang ist auch zu erwähnen, dass der Gesetzgeber aufgrund des Gláubigerschut- 
zes erhóhte Transparenzanforderungen an segmentierte Verbandspersonen stellt. So hat eine segmen- 
tierte Stiftung im Gegensatz zur unsegmentierten auf allen Stiftungsunterlagen und Internetseiten den 
Namenszusatz anzugeben.!!? 
Für die Bezeichnung der einzelnen Segmente hat der Gesetzgeber auf umfassende Regelungen ver- 
zichtet. Es sind jedoch die im Punkt zu den Statuten der segmentierten Stiftung erláuterten Vorschnf- 
ten zu beachten. 
  
15 Amt für Justiz, Merkblatt Firmenbezeichnungen 3. 
116 Appt für Justiz, Merkblatt Firmenbezeichnungen 4. 
!U Maute/Gasser/Willi, Besteuerung der liechtensteinischen segmentierten Verbandsperson aus schweizerischer Sicht, 
SteuerRevue 2015 (548) 549. 
115 BuA Nr. 69/2014, A1. 
26
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.