Die nationale Umsetzung der 4. EU-Geldwäscherichtlinie 
Sorgfaltspflichtgesetz (SPG) 952.1 
d) Gesetz vom 24. November 2006 über die Abänderung des Sorgfalts- 
pflichtgesetzes, LGBI. 2007 Nr. 15; 
e) Gesetz vom 20. September 2007 über die Abänderung des Sorgfalts- 
pflichtgesetzes, LGBI. 2007 Nr. 270. 
Art. 41 
Inkrafttreten 
Dieses Gesetz tritt unter Vorbehalt des ungenutzten Ablaufs der Refe- 
rendumsfrist am 1. März 2009 in Kraft, andernfalls am Tage der Kundma- 
chung. 
In Stellvertretung des Landesfürsten: 
gez. Alois 
Erbprinz 
gez. Otmar Hasler 
Fürstlicher Regierungschef 
Fassung: 01.03.2016 33
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.