Nationale Umsetzung der 4. EU-Geldwäscherichtlinie 
Walch Jasmin, Das liechtensteinische Sorgfaltspflichtgesetz: Ein Rückblick auf die historische Ent- 
wicklung bis zum heute geltenden Sorgfaltspflichtgesetz und ein Ausblick auf die mit der Umsetzung 
der 4. Geldwäschereirichtlinie (voraussichtlich) einhergehenden Änderungen, LJZ 1/15. 
Wolf Sebastian, Korruption, Antikorruptionspolitik und öffentliche Verwaltung, Einführung und euro- 
papolitische Bezüge (2014). 
Wolf Sebastian, Maßnahmen internationaler Organisationen zur Korruptionsbekämpfung auf nationa- 
ler Ebene, Ein Überblick, Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (2006). 
Zuberbühler Daniel, Pflichten der Banken und Finanzinstitute zur Bekämpfung der Geldwäscherei — 
Konsequenzen aus den Empfehlungen der „Financial Action Task Force on Money Laundering“, 65ff., 
in: Schweizerischer Anwaltsverband (Hrsg.), Geldwäscherei und Sorgfaltspflicht (1991). 
Zwiefelhofer Thomas, Die Sorgfaltspflichten des liechtensteinischen Geldwäschereirechts verglichen 
mit den entsprechenden Bestimmungen des schweizerischen Rechts, Schweizer Schriften zum Ban- 
kenrecht, Band 85 (2007). 
Zwiefelhofer Thomas, Rechtssubjekte und Rechtsobjekte im liechtensteinischen Sorgfaltspflichtrecht, 
Allgemeines Treuunternehmen (2002). 
48
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.