Der Wiederaufbau der Burg Gutenberg 
durch Egon Rheinberger (1905-1910) 
Das Schweizerloch 
  
  
Darstellung 
17 
  
  
   
  
  
  
  
  
  
  
  
Darstellung: [Das Zwingergärtlein mit Erker namens ,Schweizerloch" 
  
Kommentar: 
  
  
senkrecht abfallenden Felswand. 
Als Egon Rheinberger die stark zerfallene Burg Gutenberg wieder aufbaute, 
errichtete er hinter dem Zwinger ein ummauertes Gártchen mit einem 
Erker, welches er nach der Legende ,Schweizerloch" nannte. Dieses 
Zwingergärtlein befindet sich in schwindelerregender Hóhe über einer 
  
  
  
  
  
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.