Brief von Hauptmann Thomen Quelle 15 
Belagerung der Burg Gutenberg 
  
  
  
  
  
  
  
Quelle: 
Brief von Hauptmann Hans Thomen an Bürgermeister und Rat von 
Chur 
  
  
Beschreibung: 
Hauptmann Hans Thomen berichtete dem Bürgermeister und Rat 
von Chur, dass ihnen bei der Belagerung der Burg Gutenberg das 
Schiesspulver ausgegangen sei und bat um eine schnelle Lieferung 
ins Feldlager vor der Burg. 
  
  
  
Wichtige Auszüge: 
„Lieben heren, euer wohlgeboren fueg ich ze wissen, wie mir gemein 
hoptlut, so vor Guottenberg ligent, enpietten gar ernsthlich und 
drungenlich uch [...], ob yenen buchsen pullver vorhanden sy, daz 
selbig von stund an hinab zuo inen in daz feld fur daz schloss 
  
  
geschigkt und verfertiget waerd." 
  
  
lAufbewahrungsort:|Stadtarchiv Chur 
  
  
Datierung: 
24. April 1499 
  
  
  
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.