Chronik von Kaspar Frey Quelle 10 
Eroberung Maienfelds durch Ludwig von Brandis 
  
  
a aM Ri 
   
“fer Hi, erde 
ton lt 
Mine f 
i Lines of 
Nur Le ye Wi X 4 
AR Y 
ND) yd Aou d 
Gee + 
  
Titelseite der Schwabenkriegschronik des Kaspar Frey 
  
  
  
Quelle: 
Chronik des Schwabenkriegs von Kaspar Frey. 
Frey war als Schultheiss von Baden und als Diplomat in Diensten 
des Abtes von St. Gallen am Schwabenkrieg beteiligt und hat die 
Ereignisse in seiner Chronik festgehalten. 
  
  
Beschreibung: 
Frey schrieb, dass Ludwig von Brandis für den verráterischen 
Überfall auf Maienfeld am 7. Februar 1499 verantwortlich 
gewesen War. 
  
  
  
Wichtige Auszüge: 
,Hie zwüschen ward die stat Meyenvaeld von denn Schwaebischen 
widerumb durch verraettery by nacht und naebel zuo ross und fuoss 
ingenomen und überfallen, dem von Brandyss überantwortt." 
  
  
  
  
lAufbewahrungsort:|Kantonsbibliothek Thurgau 
  
  
Datierung: 
[1499 - 1500 
  
  
  
  
  
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.