Inhaltsverzeichnis 
0. ZUM GELEIT ... 5 
0.1 PERSÖNLICHER ZUGANG ZUR THEMATIK ... 5 
0.2 DANK ... 5 
0.3 ERKLARUNG ... 5 
1. GRUNDANNAHME UND ZIELSETZUNG ... 6 
1.1 FORSCHUNGSFRAGEN UND PLANUNGSSCHRITTE ... 6 
1.2 FORSCHUNGSDESIGN ... 7 
2. DAS FORSCHUNGSFELD ... 8 
2.1 DAS FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN — ECKDATEN EINES KLEINSTAATES ... 8 
2.2 DAS LIECHTENSTEINISCHE SCHULWESEN IM ÜBERBLICK ... 9 
2.3 INTERNATIONALE VERNETZUNG ... 12 
3. THEORETISCHER BEZUG: BERUFSZUFRIEDENHEIT UND SCHULENTWICKLUNG ... 13 
3.1 WECHSELWIRKUNGEN UND SPANNUNGSFELDER ... 13 
3.2 ARBEITSZUFRIEDENHEITSFORSCHUNG ... 13 
3.2.1 Die Definitionsfrage ... 13 
3.2.2 Die Frage nach Determinanten der Berufszufriedenheit ... 15 
3.2.3 Konsequenz für die Onlinebefragung ... 16 
3.3 SCHULENTWICKLUNGSFORSCHUNG - HISTORISCHE ECKPFEILER ... 17 
3.3.1 Schulentwicklung — ein Begriff mit Geschichte ... 17 
3.3.2 Schulentwicklung — als (Organisations)entwicklung der Einzelschule ... 18 
3.3.3 Schulentwicklung als Unterrichts-, Personal- und Organisationsentwicklung ... 20 
3.3.4 Schulprogramme - Pádagogische Schulentwicklung ... 21 
3.3.5 Neues Verständnis von Schulleitung ... 24 
3.3.6 Partizipation als Gelingensbedingung — Lehrpersonen als ,Dreh- und Angelpunkt" ... 25 
3.3.7 Praxisforschung: Lósungsansatz im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis? ... 26 
3.3.8 , Rekontextualisierung" zwischen , Mikro-", , Meso"- und , Makroebene" ... 27 
3.3.9 Konsequenz für die Onlinebefragung ... 29 
4. HISTORISCHE DIMENSION: EPOCHEN DER LIECHTENSTEINISCHEN SCHULGESCHICHTE 1805 BIS 1972 ... 30 
4.1, GEBURTSSTUNDE(N)" ... 32 
4.1.1 Hofkanzleiverordnung 1805 ... 32 
4.1.2 Der ,,Schulplan” : 1806, 1822 ... 33 
4.1.3 Fazit der , Geburtsstunden" ... 34
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.