„Keine UE ohne OE und PE, keine OE ohne PE, keine PE ohne OE und UE* 
(Rolff 2013, S.21) 
PP PS 
Mu Él 
    
"Lahrer- [Selbsz-) Beurteil 
"Supervision 
*'Kommunikationszraining 
*Schulleitungsberatung 
"Hospitatiw 
y 
7 i 
Systemzusammenhang 
von pädagogischer 
Schulentwicklung 
Unterrichts- 
entwicklung 
—n 
*Sehülerorientieru ng 
"Ubaerfachlichas 
Lernen 
       
   
    
  
| 
      
"Schulprogramm 
/ "Sehulkultur 
/ *Erziehungsklirma 
*Schulmanagemeant 
"Teamentwicklung: 
\ "Eltern 
    
        
  
  
     
   
     
    
‘Methodentrairing 
*Salbstlemteams 
*Offnung 
‘Erweiterte Uformen 
"Lernkultur 
u.a 
"Kooperation 
E Sreuergruppe 
u.a nn 
        
    
Grafik aus: ebd. 
Für Rolff ist , Schulentwicklung (...) ein Lernprozess". Er betont dabei den Stellenwert der 
Umweltbedingungen, die sich ständig änderten und Schulen zu Veränderungen zwängen — 
und leitet heute (2013) daraus auch eine Ebene der „komplexen Schulentwicklung“ ab, die er 
als „Steuerung des Gesamtzusammenhangs“ darstellt, „die Rahmenbedingungen festlegt, 
die einzelnen Schulen bei ihrer Entwicklung nachdrücklich ermuntert und unterstützt, .... ein 
Evaluationssystem aufbaut und — falls nötig — auf Distanz korrigiert.“ (ebd.). 
3.3.4 Schulprogramme — Pádagoagische Schulentwicklung 
Heinz-Günter Holtappels — mit Hans-Günter Rolff im Leitungsgremium des o.a. /nstitut für 
Schulentwicklungsforschung (IFS) an der Universität Dortmund — liefert Praxisansätze und 
Instrumente für die Arbeit an Schulprogrammen (vergl. Holtappels 2004). 
Nach Holtappels sind Schulprogramme ein "Planungs- und Handlungskonzept für Entwick- 
lungen in kleinen Schritten, das (...) zu allererst an der realen Situation der Einzelschule ori- 
entiert sein muss" (ebd., S. 245). Im Fokus steht dabei die Auseinandersetzung mit dem pá- 
21
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.