Anhang 12 
Mail an alle Lehrerlnnenvereine (10.12.2014): 
  
  
Von: List Thomas OSE 
Gesendet: Mittwoch, 10. Dezember 2014 11:58 
An: (xxxxx) 
Betreff: Berufszufriedenheit der Lehrpersonen in Liechtenstein - anonyme Erhebung 
Liebe Kolleginnen und Kollegen im Vorstand der Lehrerinnen- und Lehrervereine 
Die Berufszufriedenheit der Lehrpersonen steht zur Diskussion. 
Einige von Euch werden sich sicher noch erinnern kónnen: 
Vor etwa 10 Jahren wurde in Liechtenstein eine von GLLV (Gewerkschaftlicher Lehrerinnen- 
und Lehrerverband) und Schulamt gemeinsam lancierte Umfrage zur Berufszufriedenheit der 
Lehrpersonen durchgeführt. 
Seit damals haben im Schulwesen und im Lehrberuf zahlreiche Veránderungen stattgefun- 
den, die sich auf die Berufszufriedenheit ausgewirkt haben mógen. 
Ich habe nun die Ehre, dies im Rahmen meines Studiums mit einer erneuten Berufszufrie- 
denheitserhebung untersuchen zu dürfen. 
Gute Argumente — neben standespolitischen Aspekten: 
- Etwa 5096 der Fragen wurden vor zehn Jahren schon gestellt; Veránderungen lassen sich 
dadurch gut belegen. 
- Der LCH führt dzt. in der Schweiz eine fast idente Erhebung durch; dadurch sind auch 
Quervergleiche mit der Berufszufriedenheit in der Schweiz móglich. 
- Der technische Fortschritt erlaubt eine rasche ONLINE-Umfrage; mit einem Zeitaufwand 
von ca. 10 Minuten lassen sich die Fragen (selbstverstándlich anonym) beantworten. 
Im Anhang findet Ihr den Fragebogen im PDF-Format. 
Die Schulleitungen wurden ebenfalls vorweg informiert. 
In Zusammenarbeit mit der DMS werden die Fragebógen den Lehrpersonen spátestens am 
9.12. per Link zugeschickt. 
Ich bitte Euch, diese - seltene(!) - Gelegenheit beim Schopf zu packen, und innerhalb eures 
Vereins die Werbetrommel für eine móglichst hohe Beteiligung zu rühren. 
Je mehr Kolleginnen und Kollegen den Fragebogen ausfüllen, desto spannender und aussa- 
gekráftiger die Ergebnisse für alle Verantwortungstráger. 
Mit freundlichen Grüssen 
und herzlichem Dank, 
Thomas List 
Thomas List 
Jedergass 74 
9487 Gamprin 
P.S. Stehe selbstverstándlich gerne für Rückfragen zur Verfügung. 
  
159 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.