Kübl, Friedrich: Österreichs Zivilprozeßordnung und Advokatur, in: [ohne Hrsg.]: Fest- schrift zur Fünfzigjahrfeier der österreichischen Zivilprozessordnung 1898–1948 (Wien 1948), S.109–124. Kundert, Werner: Liechtenstein, in: Helmut Coing (Hrsg.): Handbuch der Quellen und Literatur der neueren europäischen Privatrechtsgeschichte. Dritter Band, Das 19. Jahr- hundert. Zweiter Teilband, Gesetzgebung zum allgemeinen Privatrecht und zum Ver- fahrensrecht. Allgemeines Privatrecht: Mitteleuropa (Abschnitte 8 bis 14); Länderbe- richte: England, Rußland (Abschnitte 15, 16); Verfahrensrecht (München 1982 = Veröf- fentlichung des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte, [ohne Band]), S.1827–1832. Kuras, Gerhard: Die Zivilprozeßordnung aus der Sicht der Richterschaft, in: Peter G.Mayr (Hrsg.): 100 Jahre österreichische Zivilprozeßgesetze (Wien 1998), S.65–83. Leipold, Dieter: Verfahrensbeschleunigung und Prozeßmaximen, in: Richard Holzham- mer/Wolfgang Jelinek/Peter Böhm (Hrsg.): Festschrift für Hans W. Fasching zum 65.Geburtstag (Wien 1988), S.329–349. Leipold-Schneider, Gerda: Beck Wilhelm, in: [ohne Hrsg.]: Historisches Lexikon des Fürs- tentums Liechtenstein. Band 1, A bis L (Vaduz 2013), S.82 f. Leisner, Walter: Effizienz als Rechtsprinzip (Tübingen 1971 = Recht und Staat in Geschichte und Gegenwart. Eine Sammlung von Vorträgen und Schriften aus dem Gebiet der gesamten Staatswissenschaft, Heft 402/403). Leonhard, Otto: Zur Geschichte der österreichischen Justizreform vom Jahre 1898, in: [ohne Hrsg.]: Festschrift zur Fünfzigjahrfeier der österreichischen Zivilprozessord- nung 1898–1948 (Wien 1948), S.125–159. Lewisch, Peter: Der Zivilprozeß : Soziales Übel oder soziale Wohltat?, in: [Bundesminis- terium für Justiz]/Peter Lewisch/Walter H. Rechberger (Hrsg.): 100 Jahre ZPO. Öko- nomische Analyse des Zivilprozesses (Wien 1998), S.97–119. Lewisch, Peter: Ökonomische Analyse des Zivilprozesses, in: Peter G. Mayr (Hrsg.): 100 Jahre österreichische Zivilprozeßgesetze (Wien 1998), S.155–178. Lewisch, Peter: Franz Klein (1854–1926), in: Jürgen B. Backhaus (Hrsg.): The Elgar Com- panion to Law an Economics (Cheltenham/Northampton 1999), S.366–374. Lindt, Adolf: Zur Gerichtsverfassung und zum Zivilprozess im Fürstentume Liechtenstein, ZZP 40 (1910), S.167 f. Lindt, Adolf: Die Reform des Zivilprozesses im Fürstentume Liechtenstein, ZZP 42 (1912), S.559–561. Lindt, Adolf: Güteverfahren im Fürstentume Liechtenstein, ZZP 46 (1917), S.263–265. Madlé, Arnold: Die österreichische Zivilprozeßordnung im Lichte der Zahlen, in: [ohne Hrsg.]: Festschrift zur Fünfzigjahrfeier der österreichischen Zivilprozessordnung 1898–1948 (Wien 1948), S.160–174. Malaniuk, Wilhelm: Die Stellung des Richters und die Prozeßreform, in: [ohne Hrsg.]: Festschrift zur Fünfzigjahrfeier der österreichischen Zivilprozessordnung 1898–1948 (Wien 1948), S.175–200. Mann, Thomas: Doktor Faustus. Das Leben des deutschen Tonsetzers Adrian Leverkühn, erzählt von einem Freunde [in der Fassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe] (Frankfurt am Main 2007). Marxer, Benedikt: Das Verfassungs-, Privat- und Prozeßrecht des Fürstentums Liechten- stein. Eine tour d’horizon, in: Benedikt Marxer/Fritz Reichert-Facilides/Anton K.Schnyder (Hrsg.): Gegenwartsfragen des liechtensteinischen Privat- und Wirt- schaftsrechts. Referate und Diskussionsberichte des rechtsvergleichenden 
Kolloquiums 549 Literaturverzeichnis
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.