Büchel, Donat: Vermittler, in: [ohne Hrsg.]: Historisches Lexikon des Fürstentums Liech- tenstein. Band 2, M bis Z (Vaduz 2013), S.1008. Büchel, Hubert: Aussenwirtschaft, in: [ohne Hrsg.]: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein. Band 1, A bis L (Vaduz 2013), S.42–44. Bürki, Christoph: Verwaltungsjustizbezogene Legalität und Prozessökonomie. Eine Untersuchung zum Verhältnis gerichtsorganisations- und verfahrensbezogener Gesetz- mässigkeit und Prozesswirtschaftlichkeit unter Berücksichtigung der Verhältnisse im Bund und im Kanton Bern (Diss. Bern 2011 = Heinz Hausheer [Hrsg.]: Abhandlungen zum schweizerischen Recht, Neue Folge Heft 775). Burmeister, Karl Heinz: In der Maur auf Strelburg und zu Freifeld Karl von, in: [ohne Hrsg.]: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein. Band 1, A bis L (Vaduz 2013), S.386 f. Burmeister, Karl Heinz: Rechtswesen, in: [ohne Hrsg.]: Historisches Lexikon des Fürsten- tums Liechtenstein. Band 2, M bis Z (Vaduz 2013), S.741–743. Dahlmanns, Gerhard J.: Österreich, in: Helmut Coing (Hrsg.): Handbuch der Quellen und Literatur der neueren europäischen Privatrechtsgeschichte. Dritter Band, Das 19. Jahr- hundert. Zweiter Teilband, Gesetzgebung zum allgemeinen Privatrecht und zum Ver- fahrensrecht. Allgemeines Privatrecht: Mitteleuropa (Abschnitte 8 bis 14); Länderbe- richte: England, Rußland (Abschnitte 15, 16); Verfahrensrecht (München 1982 = Veröf- fentlichung des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte, [ohne Bd.]), S.2699–2753. Delle-Karth, Gert: Die liechtensteinische ZPO im Wandel der Zeit; Reformbedarf für den Gesetzgeber?, LJZ 21 (2000) 2, S.35–53. Dölemeyer, Barbara: Menger (von Wolfensgrün), Anton (1841–1906), in: Michael Stolleis (Hrsg.): Juristen. Ein biographisches Lexikon. Von der Antike bis zum 20. Jahrhundert (München 2001), S.434–436. Eidenmüller, Horst: Effizienz als Rechtsprinzip. Möglichkeiten und Grenzen der ökono- mischen Analyse des Rechts, 3. Aufl. (Tübingen 2005). Esser, Josef: Franz Klein als Rechtssoziologe. Die Überwindung des dogmatischen Schul- denkens im Prozeßwerk Franz Kleins, in: [ohne Hrsg.]: Festschrift zur Fünfzigjahrfeier der österreichischen Zivilprozessordnung 1898–1948 (Wien 1948), S.35–50. Fasching, Hans W.: Die Weiterentwicklung des österreichischen Zivilprozeßrechts im Lichte der Ideen Franz Kleins, in: Herbert Hofmeister (Hrsg.): Forschungsband Franz Klein (1854–1926). Leben und Wirken. Beiträge des Symposiums «Franz Klein zum 60.Todestag» (Wien 1988), S.97–117. Fasching, Hans W.: Rechtsbehelfe zur Verfahrensbeschleunigung, in: Walter Gerhardt/ Uwe Diederichsen/Bruno Rimmelspacher/Jürgen Costede (Hrsg.): Festschrift für Wolfram Henckel zum 70. Geburtstag am 21. April 1995 (Berlin/New York 1995), S.161–171. Fasching, Hans W.: 100 Jahre österreichische Zivilprozeßgesetze, in: Peter G. Mayr (Hrsg.): 100 Jahre österreichische Zivilprozeßgesetze (Wien 1998), S.17–31. Fasching, Hans W.: Der mühsame Weg zur Prozeßbeschleunigung. Neue Entwicklungen im österreichischen Zivilprozess, in: Hideo Nakamura/Hans W. Fasching/Hans F. Gaul/ Apostolos Georgiades (Hrsg.): Festschrift für Kostas E. Beys, dem Rechtsdenker in attischer Dialektik, zum 70. Geburtstag am 25. November 2003, Bd. 1 (Athen 2003), S.305–316. Franzen, Hans: Anwaltskunst. Faustregeln, Lösungsalternativen, Kontraste, 3. Aufl. (Mün - chen 
2001).545 Literaturverzeichnis
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.