Herausgeber:
Sonstige universitäre Einrichtungen
Erscheinungsjahr:
2014
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000366724/36/
  
  
Klagt über das Urteil 
+ Roderich 
Er will das Urteil nicht 
hinnehmen und Elsbeth befreien. 
Finale: Chor 
Klage über das Urteil. Am Ende 
ruft Roderich zum Kampf auf. 
Sie werden von Eckart und 
seinen Leuten überwältigt. 
Trauermarsch. Begegnung 
Elsbeth + Roderich 
Elsbeth beteuert ihr Unschuld. 
Erscheinung der Fee 
Die Frist ist um und die Fee löst 
das Geheimnis. Die sieben 
Raben erscheinen als sieben 
Brüder. 
Alle 
Alle Protagonisten 
kommentieren das Geschehen. 
Schlussvers „Selig haltet euch 
umschlungen, / treuer Liebe ist‘s 
gelungen, / sie ertrug des 
Leidens viel. ...“ 
  
Fordert Eckart zum Duell. Fühlt 
sich machtlos. Das 
abschließende Quartett ist 
textlich neu. 
Klage über das Urteil. Der Rest 
gestrichen. 
Gleich 
Gleich 
Eckart im Schluss nicht mehr 
beteiligt. Mathilde erscheint, um 
Elsbeth ein Diadem aufzusetzen. 
Schlusschor: „Selig, wer auf 
Gott vertraut ...“ 
  
Am Ende des Quartetts wurde 
das Orchestermotiv beibehalten 
Gleich, Chorsatz überarbeitet 
Gleich, aber im 4/4- statt 2/4- 
Takt notiert. Im Schluss neu 
Im Wesentlichen gleich 
Neu 
  
36 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.