Masterarbeit Beat Vogt 
  
(bzw. bei Medienwerken auf elektronischen Datenträgern: wenn davon ausgegangen werden 
kann, dass der substantielle Liechtenstein-Bezug mindestens vier Druckseiten entspricht). 
- Nicht deutschsprachige Sachbücher, Sachhörbücher und elektronische Sachbücher in engli- 
scher, französischer, italienischer oder spanischer Sprache, bei denen mindestens vier Seiten 
einen substantiellen Liechtenstein-Bezug aufweisen. 
- Newsletter von vormals gedruckten Periodika. 
- Ausländische Periodika, die in mehr als der Hälfte aller Ausgaben einen Liechtenstein-Bezug 
beinhalten (z.B. Terra Plana oder Zeitschrift für Österreichisches Stiftungsrecht). 
-  Heimatkundliche Lehrerarbeiten. 
-  Substantielle Artikel über das FL von auslándischen Zeitschriften mit mindestens vier Seiten 
Umfang. 
- Bücher (Monografien und Sammelwerke) aus liechtensteinischen Verlagsproduktionen ohne 
weiteren FL-Bezug. 
-  Medienwerke auf elektronischen Datentrágern (z.B. Multimedia-Anwendungen) von liechten- 
steinischen Verlagsproduktionen, sofern deren Erwerbung sich im Rahmen der móglichen 
Ressourcen gestaltet. 
22.1.3. Medienwerke mit dritthóchster Prioritát (,, good to have “) 
Folgende Medien sammelt die LiLB aktiv, obwohl sie bloss eine mittlere Prioritàt erhalten: 
- Im Selbstverlag oder als Print on Demand erschienene Dissertationen und Habilitationsschrif- 
ten liechtensteinischer Urheberschaft. 
- Im Selbstverlag oder als Print on Demand erschienene Dissertationen und Habilitationsschrif- 
ten mit liechtensteinischem Thema. 
-  Masterarbeiten mit liechtensteinischem Thema. 
-  Originalausgaben und deutsche Übersetzungen von Tagungs- und Kongressberichten, die im 
FL stattgefunden haben (vgl. Jauslin 2002, S. 6). 
- Alle Bände eines mehrbändigen Werkes in der Originalausgabe und deutscher Übersetzung, 
wenn der Liechtenstein betreffende Teil mindestens einen Drittel des Werkes ausmacht (vgl. 
Jauslin 2002, S. 6). 
-  Konzertaufnahmen von liechtensteinischen Musikvereinen, Chóren oder Orchestem. 
-  Musikdrucke und Tonaufnahmen, die inhaltlich einen Bezug zu Liechtenstein haben (vgl. 
Jauslin 2002, S. 7), z.B. Liechtensteiner Polka. 
-  Gedruckte Arrangements von Liechtensteiner Komponisten (vgl. Jauslin 2002, S. 7). 
78
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.