Masterarbeit Beat Vogt 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
Aktiv und Nur passiv Eigene Kopie Bemerkung 
passiv Sam- Sammeln anfertigen 
meln 
2.4 VHS Videokassetten X 
2.5 Disks (CD, CD-ROM, DVD, Blu-Ray) x 
3.1 E-Books - - Kein eigener Server 
3.2 Books on Demand - - 
33 Ganze Webseiten (z.B. von Organisationen, Auswahl, Kooperation mit NB im Webarchiv 
' Privatpersonen ) Schweiz 
34 Blogs - - 
35 Unterseiten von. Webseiten (z.B. Wikipedia — - - 
' Artikel) 
3.6 Newsletter - - 
Weitere Fragen: 
Betrifft Ihr Sammelauftrag die ganze Literaturproduktion innerhalb | x 
Ihres geografischen Gebietes? 
Betrifft Ihr Sammelauftrag auch Urheber, die in nicht in Ihrem x wenn erwiesener enger Bezug zu Zug 
Gebiet wohnen, aber aus ihrem Gebiet (durch Staatsbürgerschaft 
bzw. Bürgerort) stammen? 
Sammeln Sie auch Produktionen, die über Ihr Gebiet handeln, aber | x 
ausserhalb von diesem publiziert wurden? 
Werden nur bestimmte Formate abgespeichert? X 
Werden Formate standardisiert? X 
Gibt es ein Mindestmass (z.B. eine gewisse Anzahl Seiten, Zeilen X 
oder Wörter), die ein Text haben muss, damit dieser gesammelt 
wird? 
  
Wie viele Pflichtexemplare müssen abgegeben werden? 
Es gibt im Sammlungsgebiet kein Pflichtexemplargesetz. Bei ZG Inhalt wird 1 
Exemplar als Archivexemplar eingearbeitet. 
  
Können die Bibliotheksbenutzerinnen und Bibliotheksbenutzer die 
Pflichtexemplare ausleihen? 
Archivexemplare sind nicht ausleihbar 
  
  
Wie viele Pflichtexemplare sind nicht allgemein ausleihbar (weil sie 
beispielsweise in der Kulturgütersammlung sind)? 
  
  
  
  
1 Exemplar bei ZG Inhalt 
  
  
216
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.