136 
Tageskinderheime 
Zurzeit unterhält Pro Umanitas (unsere Partner in Mol- 
dawien) 13 Tageskinderheime in verschiedenen Gebieten 
Moldawiens. Die Notwendigkeit solcher Tagesheime ist 
um so grösser, je mehr Eltern ins Ausland auswandern 
und ihre Kinder allein lassen oder ihren Grosseltern in 
Pflege geben. Dank dieser Zentren müssen viele Schüle- 
rinnen und Schüler nach der Schule nicht mehr auf den 
Strassen sein, sondern erhalten gesunde Mahlzeiten, er- 
ledigen ihre Hausaufgaben und erlernen unter Aufsicht 
Fremdsprachen sowie Tätigkeiten wie Stricken, Sticken, 
Häkeln, Nähen, Holz- und Gartenarbeiten und Korbflech- 
ten. Im Jahre 2009 sind mehrere Aktionen unternommen 
worden. Die traditionelle Devise „Jeden Tag eine gute Tat“ 
ist in allen Tagesheimen aktuell: Die Kinder helfen alten 
Menschen aus ihren Dörfern, bringen Wasser vom Brun- 
nen oder Essen aus der Suppenküche. So entwickeln sich 
Achtung und Mitgefühl für den Nächsten in den Kindern. 
Das Hilfswerk Liechtenstein hat für die zwei Tageshei- 
me Bonvolentia Petropavlovca und Bonvolentia Copaceni 
die Betriebskosten für ein weiteres Jahr übernommen. 
Die Kinder des TKH Petropavlova haben Konzerte und 
kleine Geschenke für die Kranken mit zerebraler Läh- 
mung aus dem Rehabilitationszentrum „Luminita“ in 
Singerei und ein Weihnachtskonzert für die Kinder mit 
geistigen Behinderungen aus dem Schulinternat in Ra- 
zalei vorbereitet. Auch pflanzten sie zusammen mit den 
Betagten des Zentrums “Sfintul Petru“ Gemüse für die 
Suppenküche. 
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.