BESTEUERUNG VON NATÜRLICHEN PERSONEN IM FL 
7 iu HOCHSCHULE Vermügens- und Erwerbssteuer/ Simulation Flat-Rate-Tax 
LIECHTENSTEIN 
Verheiratete: Es handelt sich um gemeinsam steuerpflichtige Ehegat- 
ten mit Jahrgang 1984-1945. Die Vermógens- und Erwerbsverháltnisse 
reichen von sehr niedrig bis sehr hoch. Beinahe jede dritte Veranlagung ist 
von dieser Kategorie. 
Rentner/Rentnerehepaare: Sie beinhaltet Alleinstehende und Ver- 
heiratete im Rentenalter. Es sind 96 Alleinstehende sowie 93 Verheiratete 
Rentnerehepaare. Bezieht einer der beiden Ehegatten eine AHV-Rente 
fallen diese in das Segment der Rentner. Die insgesamt 189 Veranlagun- 
gen machen 16% aller Veranlagungen aus. 
Sonstige und Korrekturen: Diese Position beinhaltet Stiftungen, 
Kollektivgesellschaften, interne Veranlagungen, sowie Personen die nur 
der Vermógenssteuer in Liechtenstein unterliegen. Diese Personen sind im 
Ausland ansässig und besitzen ein Grundstück in Liechtenstein. Zusätzlich 
wurde die Gemeindesteuerteilung des Landes, die für die Gemeinde Rug- 
gell negativ ausfiel, dieser Position belastet. 
Steuerbefreite: Von den 1’209 Veranlagungen sind insgesamt 304 
Veranlagungen steuerfrei, was grob jede vierte Steuererklärung darstellt. 
Die von der Steuer befreiten sind in den einzelnen Gruppen inklusive. Eine 
nähere Betrachtung ergibt, dass 226 auf die Alleinstehenden entfallen. Die 
Verheirateten machen 25, die Rentner 53 Veranlagungen aus, welche von 
der Steuer befreit sind. Eine Steuerbefreiung kommt zu Stande wenn der 
Erwerb bei CHF 24'000 oder darunter liegt. Zudem kann aufgrund von 
steuerpflichtigen Abzügen und dem minimalen Verheirateten und Alleiner- 
ziehendenabzug eine Steuerbefreiung erfolgen (Nullrechnung ). 
41
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.