Jakob Cólestin Meyer, aus 
Wuppenau (T6) kommend 
oo 1. Anna Maria Honin aus 
Tosters (V), «Vagabundi» 
co 2. Kreszentia Bauer 
Kinder aus erster Ehe: 
Maria Katharino Meyer * 1783, 
getauft in Bendern 
Josef Andreas Meyer * 1785, 
getauft in Bendern 
Sohn aus der zweiten Ehe: 
Gebhard Meyer % 1805 in Eschen, T 1854; 
Korbflechter, Teppichweber 
Hintersasse in Eschen 
| 
co 1845, doch Gebhard Meyer war eventuell nicht der Vater 
der bereits geborenen unehelichen Kinder von Eva Welti 
| 
Anna Maria Welti 1837-1859; 
starb an Tuberkulose 
während ihrer Krankheit entstand ein 
Streit zwischen Eschen und Mauren um 
ihre Zugehörigkeit (Bürgerrecht) 
Stammbaum 9: Familie Welti-Meyer (und Brendle), vereinfacht?‘ 
Anna Maria Welti 1785-1825; 
Gemeindebürgerin von Mauren 
zwei uneheliche Kinder (nachgewiesen), 
der Vater der Kinder ist nicht bekannt. 
  
| | 
Kreszentia Welti 1811-1884 
co Josef Marock (1812-1861) 
dessen gleichnamiger Vater wurde 1818 
Hintersasse in Mauren 
keine Kinder 
Eva Welti (Genoveva Maria Welti) * 1814, 
verlor durch ihre Heirat das 
Maurer Bürgerrecht; versuchte 
nach dem frühen Tod ihres Mannes 
dieses wieder zu erlangen. 
Michael Brendie 1785-1853 
1824 in Mauren eingebürgert; 
in seinem Stall fand 1846 die 
heimatlose Familie Schafhitl 
Unterschlupf ?!4 eo 1817 Agnes Moser 
(1789-1854), Brauteinkauf 1850 
zwölf Kinder; Tochter Agatha Brendie 
heiratete 1844 Christian Haas °° 
Eva Welti gab 1861 Quartier für Anna Maria 
Kirschbaumer und drei ihrer Söhne 
; i ; | 
Eva Welti hatte insgesamt neun Kinder Baptist Brendie 1825-1870 
gewährte 1858-59 Anna Maria Kirschbou- 
mer Unterkunft in seinem Haus 
in Schaanwald 3° 
co Marianne Brunold (A), * 1824 
  
zehn Kinder 
Geschwister: 
| | | 
Philomena Welti X 1840 Ignaz Meyer 1854-1904 Paulina Theresia Meyer Ferdinond Brendle 
co 1880 Theresia Karg (A) * 1852 x 1849 
Markus Maximilian Welti * 1841 1853-1939 fünf Kinder 
| = iK 
Rupert Welti * 1843 Wilhelm Meyer 1883-1963 lh iid 
Auswanderung nach 
Pirminia Meyer* 1846 Augsburg Gebhard ^ MaxBrendle Ferdinand 
co Agnes Beggel (D), Brendle 1880-1918 Brendie 
Josef Meyer * 1848 1885-1975 * 1878 1888-1957 
co Josefa co 1912 
Wilhelm Welti * 1858 Rugnik (D), Theresia 
* 1870 Thonner (D) 
1891-1965 
  
33 Vgl. Familienstammbuch Mauren 2004, Bd. 1, S. 34, Bd. 2, S. 363; Eschner Familienbuch 1997, Bd. II, S. 335. 
34 Vgl. dazu Kap. 7.5.2: Zuweisung der heimatlosen Familie Schafhitl an die Gemeinde Mauren 1864. 
315 Siehe Stammbaum 7 auf S. 188. 
316 || LA RD 1861/15/37: Anna Maria Kirschbaumer, unerlaubte Unterkunft bei Baptist Brendle. 
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.