Herausgeber:
Universität Liechtenstein
Erscheinungsjahr:
[2009]
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000342675/9/
DIE LIECHTENSTEINISCHE GMBH 
  
  
  
a HOCHSCHULE 
* LIECHTENSTEIN 
Meiner Ansicht nach könnte sich dies in den nächsten Jahren jedoch än- 
dern. Voraussichtlich befindet sich Liechtenstein wirtschaftlich vor einem 
starken Wandel. Es ist davon auszugehen, dass gewisse Geschäftsmodel- 
le, welche hauptsächlich auf höchstmöglicher Anonymität beruhen, 
aufgrund des erhöhten Informationsaustausches mit einigen Ländern in 
Zukunft nicht mehr funktionieren werden. Es muss folglich das Ziel Liech- 
tensteins sein, Rahmenbedingungen zu schaffen, die Liechtenstein für 
neue Investoren attraktiv machen. Der Hauptanreiz für diese neuen In- 
vestoren werden  m.E. die geplanten verhältnismässig tiefen 
Gesellschaftssteuern’ sein. 
Ein beachtlicher Teil dieser Investoren wird meiner Ansicht nach aus dem 
benachbarten Ausland kommen. Diese Investoren würden mit der GmbH 
eine Gesellschaftsform anfinden, welche ihnen bereits aus ihrem Heimat- 
land vertraut ist. 
  
7 Vgl. Vernehmlassungsbericht SteG, 63 ff.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.