Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
52
Erscheinungsjahr:
2012
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000341258/900/
renço Marques) und in der St. John’s School in Johannesburg/Südafrika. Mittelschule in der Stella Matutina in Feldkirch / Österreich. Studium der Rechte an der Universität Zürich / Schweiz mit den Abschlüssen lic. iur. und Dr. iur (die Dissertation wurde mit summa cum laude bewertet). Assistenzen bei Prof. Dr. W. Kägi und Prof. Dr. D. Schindler. Bye-Fel- low am Robinson College in Cambridge / Grossbritannien. Habilitation im Völker- und Europarecht an der Universität Zürich (zunächst Privat- dozent, jetzt Titularprofessor). Mitarbeiter im Sekretariat der Europäi- schen Menschenrechtskommission, später in der Kanzlei des Europäi- schen Gerichtshofs für Menschenrechte, zuletzt mit Führungsfunktio- nen. Spezialgebiete: Völkervertragsrecht, Völkergewohnheitsrecht und internationaler Menschenrechtsschutz. Hugo Vogt 1978 in Chur (CH) geboren, liechtensteinischer Staatsbürger. 1999 Matura am Gymnasium St. Antonius Appenzell. Studium der Rechts- wissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (A), verbunden mit einem Studiensemester an der Université de Bourgogne (Dijon / F). 2004 Abschluss mit dem akademischen Grad eines Magisters iuris. 2008 Abschluss des Doktoratsstudiums an der Rechtswissen- schaftlichen Fakultät der Universität Zürich mit der Dissertation unter dem Titel «Das Willkürverbot und der Gleichheitsgrundsatz in der Rechtsprechung des liechtensteinischen Staatsgerichtshofes». 2011 Able- gung der Rechtsanwaltsprüfung für das Fürstentum Liechtenstein. Zur Zeit als Rechtsanwalt in der Rechtsanwaltskanzlei Harry Gstöhl & Part- ner in Vaduz tätig. Ralph Wanger Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich (lic. iur.); 1997 Doktorat an der Universität Zürich (Dr. iur.) mit dem Disser- tationstitel «Das Liechtensteinische Landesbürgerrecht»; 1997 FL- Rechtsanwaltsprüfung; 2001 Postgraduate-Studium an der New York University, School of Law, Master in Comparative Jurisprudence (LL.M.). 1994–1997 Praktiken beim Landgericht, der Regierung und bei einem Treuhandunternehmen; 1997–2000 Konzipient im Advokaturbu- reau Ritter-Wohlwend-Wolff, Vaduz; seit 2000 Tätigkeit als selbständi- ger Rechtsanwalt; 2002 Zusammenschluss und Partnerschaft Batliner 900Die Autoren
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.