Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
50
Erscheinungsjahr:
2011
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000326999/478/
–Politische Kommunikation und Volksentscheid, Eine Fallstudie zur Verfassungsreform in Liechtenstein (mit Wilfried Marxer), Baden-Baden 2011. Beiträge –Die Medien im Dienst der Politik. Politische Kommunikationskultur im Fürstentum Liechtenstein (mit Wilfried Marxer), in: Roger Blum et al. (Hrsg.), Wes Land ich bin, des Lied ich sing? Medien und politische Kultur, Bern Stuttgart Wien 2006, S. 109–125. –Deliberation, Medienöffentlichkeit und direktdemokratischer Verfassungsentscheid, Der Fall Liechtenstein, in: Tanja Hitzel-Cassagnes / Thomas Schmidt (Hrsg.), Demo- kratie in Europa und europäische Demokratien, Wiesbaden 2005, S. 
127–152. Marxer, Wilfried Forschungsbeauftragter seit 2000, Forschungsleiter seit 2009, Direktor seit 2011 Forschungsprojekt (laufend) –Direkte Demokratie in Liechtenstein – Entwicklung, Analyse, Perspektiven (Publika- tion in Vorbereitung). Bücher –Direct Democracy and Minorities (Hrsg., Publikation in Vorbereitung). –Politische Kommunikation und Volksentscheid, Eine Fallstudie zur Verfassungsreform in Liechtenstein (mit Frank Marcinkowsky), Baden-Baden 2011. –Öffentlichkeit, öffentliche Meinung und direkte Demokratie, Eine Fallstudie zur Ver- fassungsreform in Liechtenstein (mit Frank Marcinkowski), LPS 47, Vaduz 2010. –Direct Democracy in Europe, Developments and Prospects (Mitherausgeber), Wiesba- den 2007. –Medien in Liechtenstein, Strukturanalyse der Medienlandschaft in einem Kleinstaat, LPS 37, Vaduz 2004. –Wahlverhalten und Wahlmotive im Fürstentum Liechtenstein, LPS 30, Vaduz 2000. Beiträge –Marxer, Wilfried: Zuwanderungsbedingte Sozialbedürfnisse und deren Bewältigung im Kleinstaat am Beispiel des Fürstentums Liechtenstein. In: AWR Bulletin (Berlin), Nr. 2–3/ 2010, S. 130–145. –Liechtenstein (Wahlen und Abstimmungen), in: Dieter Nohlen / Philip Stöver (Hrsg.): Elections in Europe, A data handbook, Baden-Baden 2010, S. 1156–1186. –Liechtenstein (Mediensystem), in: Hans-Bredow-Institut (Hrsg.): Internationales Handbuch Medien, Baden-Baden 2009, S. 414–422. –Stabilizing or destabilizing? Direct-democratic instruments in different political sys- tems (mit Zoltán Tibor Pállinger), in: Maija Setälä / Theo Schiller (Hrsg.): Referendums and Representative Democracy, London New York 2009, S. 34–55. –Die politischen Systeme Andorras, Liechtensteins, Monacos, San Marinos und des Va- tikan (mit Zoltán Tibor Pállinger), in: Wolfgang Ismayr (Hrsg.) Die politischen Systeme Westeuropas, Wiesbaden 2009, S. 901–955. –Das Parteiensystem Liechtensteins, in: Oskar Niedermayer et al. (Hrsg.): Die Parteien- systeme in Westeuropa, Wiesbaden 2006, S. 
299–320. Michalsky, Helga Forschungsbeauftragte 1988–1989 Bücher –Politischer Wandel in konkordanzdemokratischen Systemen (Hrsg.), LPS 15, Vaduz 1991. Beiträge –Konkordanzdemokratie und Parteienwettbewerb, in: LPS 15, Vaduz 1991, S. 
133–157. 478Anhang
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.