Herausgeber:
Jahrbuch des HVFL
Bandzählung:
113
Erscheinungsjahr:
2014
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000326952_113/28/
28 Frey Stefan: Zwischen Eidgenossen und 
Österreich 
Repertorium schweizergeschichtlicher Quellen im Generallan- desarchiv Karlsruhe, bearb. von Franziska Geiges-Heindl u.a. Zürich, 1981–1990. [RsQ] Rieder, Karl (Bearb.): Römische Quellen zur Konstanzer Bis- tumsgeschichte zur Zeit der Päpste in Avignon 1305–1378, hrsg. von der Badischen Historischen Kommission. Inns- bruck, 1908 (Monumenta Vaticana historiam episcopatus Constantiensis in Germania illustrantia). Thommen, Rudolf (Hrsg.): Urkunden zur Schweizer Geschichte aus österreichischen Archiven. Basel, 1899–1935. Thurgauisches Urkundenbuch, bearb. von Johannes Meyer, Friedrich Schaltegger und Ernst Leisi. Frauenfeld, 1917– 1967. [TUB] Tschudi, Aegidius: Chronicon Helveticum, bearb. von Pe- ter Stadler und Bernhard Stettler. Bern, Basel, 1968–2001 (Quellen zur Schweizer Geschichte. Neue Folge Abt. 1: Chroniken, 7). Die Urkunden des Stadtarchivs Baden im Aargau, hrsg. von Friedrich Emil Welti. Bern, 1896–1899. [UB Baden] Urkundenregesten des Staatsarchivs Zürich, bearb. von Dieter Brupbacher u.a. Zürich, 1987–2007. 
[URStAZH] Literatur Burmeister, Karl Heinz: Kulturgeschichte der Stadt Feldkirch. Bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts. Sigmaringen, 1985 (Geschichte der Stadt Feldkirch 2) (Bodensee-Bibliothek 32). Burmeister, Karl Heinz: Johann Nikolaus von Brandis, genannt Hans Nick, zirka 1470 bis 1517. In: Jahrbuch des Histori- schen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 108 (2009), S. 161–182. Bütler, Placid: Zur Genealogie der Freiherren von Brandis. In: Anzeiger für schweizerische Geschichte 41 (1910), Neue Folge Bd. 11, S. 24–32. Bütler, Placid: Die Freiherren von Brandis. In: Jahrbuch für schweizerische Geschichte 36 (1911), S. 1–151. Castelmur, Anton von: Ein Versuch zur Einführung der stän- dischen Verfassung im Bistum Chur 1468. In: Zeitschrift für Schweizerische Kirchengeschichte 18 (1924), S. 96–108. Christ, Dorothea A.: Zwischen Kooperation und Konkurrenz. Die Grafen von Thierstein, ihre Standesgenossen und die Eidgenossenschaft im Spätmittelalter. Zürich, 1998. Clavadetscher, Otto P.; Meyer, Werner: Das Burgenbuch von Graubünden. Zürich, 1984. Dopsch, Heinz: Kleinstaat und Kaiserreich – das «staatsrecht- liche Verhältnis» des Fürstentums Liechtenstein zum Rö- misch-Deutschen Reich und zur Habsburgermonarchie. In: Christoph Haidacher, Richard Schober (Hrsg.): Von Stadt- staaten und Imperien. Kleinterritorien und Grossreiche im historischen Vergleich. Tagungsbericht des 24. Österreichi-schen 
Historikertages Innsbruck 20.–23. September 2005. Innsbruck, 2006 (Veröffentlichungen des Tiroler Landesar- chivs 13), S. 154–171. Frommelt, Fabian: «Darauf hab ich ylentz ain Gemaindt jn der herschafft Schellennberg zusamenn beruefft . . . ». Zu den Gerichtsgemeinden Vaduz und Schellenberg 1350–1550, ungedr. Lizenziatsarbeit. Zürich, 2000. Gerber, Roland: Gott ist Burger zu Bern. Eine spätmittelalter- liche Stadtgesellschaft zwischen Herrschaftsbildung und sozialem Ausgleich. Weimar, 2001 (Forschungen zur mittel- alterlichen Geschichte 39). Gillardon, Paul: Die Erwerbung der Herrschaft Maienfeld durch die III Bünde und ihre Einrichtung als Landvogtei 1504–1509. In: Bündnerisches Monatsblatt 1936, S. 161–182. Gurt, Claudius: Die Schlacht bei Triesen am 12. Februar 1499. In: Jahrbuch des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 99 (2000), S. 159–180. Helvetia Sacra. Begründet von Rudolf Henggeler, weitergeführt von Albert Bruckner. Hrsg. vom Kuratorium der   Helvetia Sacra. Bern, Basel, 1972–2007. [HS] Herrmann, Cornelia: Die Kunstdenkmäler des Fürstentums Liechtenstein. Neue Ausgabe 2: Das Oberland. Bern, 2007 (Die Kunstdenkmäler der Schweiz 115). Hlaváček, Ivan; Hledíková, Zdeňka: Nichtbohemikale mittel- alterliche Originalurkunden in den böhmischen Ländern. Köln, 1977 (Archiv und Wissenschaft. Neue Folge, 1). Kreutzer, Thomas: Verblichener Glanz. Adel und Reform in der Abtei Reichenau im Spätmittelalter. Stuttgart, 2008 (Ver- öffentlichungen der Kommission für Geschichtliche Landes- kunde in Baden-Württemberg. Reihe B: Forschungen, 168). Kruse, Holger; Paravicini, Werner; Ranft, Andreas (Hrsg.): Rit- terorden und Adelsgesellschaften im spätmittelalterlichen Deutschland. Ein systematisches Verzeichnis. Frankfurt am Main, 1991 (Kieler Werkstücke. Reihe D: Beiträge zur euro- päischen Geschichte des späten Mittelalter, 1). Ladurner, P. Justinian: Die Vögte von Matsch später auch  Grafen von Kirchberg. In: Zeitschrift des Ferdinandeums für Tirol und Vorarlberg, Serie 3, 16 (1871), S. 5–291 [Teil 1]; 17 (1872), S. 5–236 [Teil 2]; 18 (1873), S. 5–158 [Teil 3]. Lutz, Eckart Conrad: Spiritualis fornicatio. Heinrich Wittenwi- ler, seine Welt und sein «Ring». Sigmaringen, 1990 (Kons- tanzer Geschichts- und Rechtsquellen 32). Niederstätter, Alois: Der Alte Zürichkrieg. Studien zum öster- reichisch-eidgenössischen Konflikt sowie zur Politik König Friedrichs III. in den Jahren 1440 bis 1446. Wien, 1995 (For- schungen zur Kaiser- und Papstgeschichte des Mittelalters 14). Niederstätter, Alois: Zwischen Habsburg und der Eidgenossen- schaft. Politische Orientierungen südlich des Bodensees im Spätmittelalter. In: Montfort 53 (2001), S. 313–322.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.