Herausgeber:
Jahrbuch des HVFL
Bandzählung:
113
Erscheinungsjahr:
2014
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000326952_113/143/
146Rezensionen 
Die nachfolgenden zwei Buchbesprechungen beleuch- ten und würdigen das Historische Lexikon des Fürsten- tums Liechtenstein aus nachbarschaftlicher Sicht. Zuerst kommt die Rezension von Lucienne Hubler aus Pully bei Lausanne, anschliessend folgt die Rezension von Thomas Winkelbauer aus 
Wien. 
Das neue Standardwerk zur Geschichte des Fürstentums  Liechtenstein HistorischesLexikondesFürstentumsLiechtenstein LucienneHubler/ThomasWinkelbauer HistorischesLexikondes FürstentumsLiechtenstein.Zwei Bände,Vaduz,Zürich,2013. VerlagdesHistorischenVereins fürdasFürstentumLiechten- stein,Vaduz,undChronos Verlag,Zürich.1093Seiten. Reichillustriert.Gebunden. ISBN978-3-906393-59-9 (HistorischerVerein) ISBN978-3-0340-1116-7 (Chronos) CHF198.–/Euro165.–Die 
Idee, ein «Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein» (HLFL) zu erarbeiten, entstand in der Dis- kussion über die Schaffung des «Historischen Lexikons der Schweiz» (HLS, 13 Bände, 2002–2014, in drei Sprachen) in den 1980er-Jahren. Das HLFL lehnt sich an das HLS an, ist aber ein seit 1988 vom Historischen Verein für das Fürs- tentum Liechtenstein getragenes eigenständiges Unterneh- men, wie der Projektleiter Arthur Brunhart im Vorwort zu den zwei Bänden mit je über 500 Seiten festhält. Die Herausforderung war gross, denn es standen nur wenige Historiker zur Verfügung, es mangelte an Erfahrung in der Lexikografie und die Administration gestaltete sich auf- wendiger als angenommen. Nach einer Umorganisation des Projekts 1999 wurde der Personalbestand aufgestockt. In groben Zügen folgt das HLFL dem Konzept des HLS. Die Artikel sind alphabetisch geordnet und die Einträge gliedern sich in Familien-, Biografie-, Orts- und Themen- artikel (Parteien, Wirtschaftssektoren etc.). Sie enthalten eine mehr oder weniger ausführliche Bibliografie. Die auf Deutsch geschriebenen Artikel sind auch für franzö- sischsprachige Leser gut verständlich. Praktisch jeder Familie ist ein kleiner Artikel ge- widmet. Grössere Artikel haben die seit dem 14. Jahr- hundert regierenden Dynastien (Grafen von Werden- berg-Sargans, Freiherren von Brandis, Grafen von Sulz, Grafen von Hohenems und Fürsten von Liechtenstein) sowie die Habsburger. Jeder dieser Artikel ist mit ei- ner Karte versehen, die den Besitz der Familien auf- zeigt, sowie mit einer vereinfachten Genealogie. Auf die einzelnen Familienartikel folgen die Biografien der wichtigsten Familienmitglieder. Die regierende Fürs- tenfamilie wird auf rund 30 Seiten abgehandelt. Sie ist österreichischen Ursprungs, besass Güter in Böh- men, Mähren und Niederösterreich und erwarb 1699 die Herrschaft Schellenberg und 1712 die Grafschaft Vaduz, worauf die beiden Herrschaften zum Fürsten- tum Liechtenstein vereint wurden. Alle Landesfürsten, insbesondere die beiden letzten Regenten Franz Josef II. und Hans-Adam II., werden in einem ausführlichen Artikel dargestellt. Die Biografien der Bürger (vor allem Politiker, Geist- liche, Industrielle, Künstler) sind bedeutend kürzer. Die Streitigkeiten zwischen Hans-Adam II. und seinem Volk werden in mehreren Artikeln offen dargelegt, dagegen spricht der Artikel über den Erzbischof von Vaduz, Monsignore Wolfgang Haas, nicht von dessen Konflikt 
Historisches Lexikon desFürstentums Liechtenstein Band1 AbisL CHRONOS 
HistorischesLexikondesFürstentumsLiechtensteinBand1IAbisL 011167 783034 9 
ISBN978-3-0340-1116-7 
DasHistorischeLexikondesFürstentumsLiechtensteinumfasst dasgeschichtlicheWissenüberdasLandundseineMenschen vondenAnfängenbiszurGegenwart–einPionierwerkmitüber 2600Artikeln,mit510Fotografiensowie232Tabellen,Grafiken, KartenundStammtafeln.DasLexikonenthältInformationen überFamilien,Einzelpersonen,Dynastien,Persönlichkeitender Landesherrschaften,Gemeinden,weitereÖrtlichkeitensowie SachartikelzuThemenausGesellschaft,Wirtschaft,Kultur, Kirche,StaatundzudengeschichtlichenBeziehungendes LandesüberdieStaatsgrenzenhinaus.Historisches Lexikon desFürstentums Liechtenstein Band2 MbisZ CHRONOS 
HistorischesLexikondesFürstentumsLiechtensteinBand2IMbisZ 011167 783034 9 
ISBN978-3-0340-1116-7 
DasHistorischeLexikondesFürstentumsLiechtensteinumfasst dasgeschichtlicheWissenüberdasLandundseineMenschen vondenAnfängenbiszurGegenwart–einPionierwerkmitüber 2600Artikeln,mit510Fotografiensowie232Tabellen,Grafiken, KartenundStammtafeln.DasLexikonenthältInformationen überFamilien,Einzelpersonen,Dynastien,Persönlichkeitender Landesherrschaften,Gemeinden,weitereÖrtlichkeitensowie SachartikelzuThemenausGesellschaft,Wirtschaft,Kultur, Kirche,StaatundzudengeschichtlichenBeziehungendes LandesüberdieStaatsgrenzenhinaus.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.