Herausgeber:
Jahrbuch des HVFL
Bandzählung:
112
Erscheinungsjahr:
2013
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000326952_112/86/
85 Historischer Verein für das Fürstentum Liechtenstein, Jahrbuch Band 112, 
2013Seelmessen 
und Almosen bringen den Seelen im Fegfeuer Erlösung. Niederolanger Altar, um 1525. Vermögen nicht nur in risikoreichen Wertpapieren mit hoher Rendite anlegt, sondern auch in sicheren Obligationen.» Jetzler, Jenseitsmodelle, S. 23. 58  «Item Gretta Erhartin, 
�rich Struben husfrow gewessen ist haut gelon durch ir sel willen vnd fatter vnd 
můtter vnd durch ir fordren sel hail willen v s. dn. ab ainem aker ze dem obren bongarten ab dem obren dail ... mit 
s�lichem geding, das sond werden vj dn. sant Marty, iiij s. dn. am lùppriester, das er hab vff 
das jartzit zwo messa, aine gesungen vnd aine gesprochen, vnd iiij dn. das man Gretta Erhartin gedenkt an der kantzenlen, vnd ij dn. am mesner, das er die briester 
�ber die greber wisse; vnd welhis jars man das jartzit nit begat, so ist des selben jars das gelt sant Marty gefallen vnd sol sant Marty das jartzit begon as denn obgeschriben staut.» UBL I,2, S. 326. 59  Zu den spezifischen Inhalten der Totenliturgie vgl. bereits Perret, Anniversaria, S. 67 f.; 71 f. Kapitel_2_Kuratli.indd   8511.06.13   15:44
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.