Herausgeber:
Jahrbuch des HVFL
Bandzählung:
112
Erscheinungsjahr:
2013
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000326952_112/199/
Veranstaltungen Jubiläum 300 Jahre Liechtensteiner Oberland Am 22. Februar 2012 lud der Historische Verein zur Eröffnung der Veranstaltungsreihe zum Jubiläum «300 Jahre Liechtensteiner Oberland» in den Vaduzer-Saal ein, zu der die Vereinsvorsitzende Aldina Sievers zahl- reiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur sowie viele weitere Geschichtsinteressierte begrüssen durfte. Den Festvortrag – unter dem Titel «Der Kauf der Graf- schaft Vaduz am 22. Februar 1712. Ein Kleinterritorium zwischen gräflichem Ruin und fürstlichem Prestigestre- ben» – hielt der stellvertretende Vereinsvorsitzende Fabian Frommelt. Staatsarchivar Paul Vogt präsentierte die Faksimile-Ausgabe der Edition des Kaufvertrags von 1712, die im Verlag des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein erschienen ist. Einen Aus- blick auf die weiteren Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr gab der Präsident des Organisationskomitees 300 Jahre Liechtensteiner Oberland, Bürgermeister Ewald Ospelt. Er wies auf die wichtigsten Ziel- und Akzentsetzungen der geplanten Anlässe hin, auf die sich die Oberländer Gemeinden als wichtigste Veranstalter geeinigt hatten. Die Besinnung auf die staatlichen Grundwerte, die Stär- kung des Geschichtsbewusstseins, des Zusammengehö- rigkeitsgefühls und der Identität sollten im Mittelpunkt stehen. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung 
von der Liechtensteiner Hofmusik und abgeschlossen durch einen Aperitif. Der Einladung waren sehr viele Repräsentanten des öffentlichen Lebens gefolgt. So nahmen auch Fürst Hans- Adam II. und Fürstin Marie an der Veranstaltung teil. Der Landtag war durch seinen Präsidenten Arthur Brunhart und die Vizepräsidentin Dr. Renate Wohlwend sowie weitere Abgeordnete vertreten. Von Seiten der Regie- rung nahmen Regierungschef-Stellvertreter Dr. Martin Meyer sowie die Regierungsräte Hugo Quaderer und Dr. Aurelia Frick teil. Des Weiteren waren die Gemeinde- vorsteher und zahlreiche Gemeinderäte des Ober- und Unterlands der Einladung des Historischen Vereins für diese Jubiläumsfeier 
gefolgt. Führung durch die Ausstellung «1712 – Das Werden eines Landes» Am 24. April 2012 lud der Historische Verein seine Mitglieder zu einer Führung durch die Jubiläums-Aus- stellung «1712 – Das Werden eines Landes» im Liechten- steinischen Landesmuseum 
ein. Exkursion nach Roggenburg und Ulm Rund 30 Interessierte folgten am 5. Mai 2012 der Einladung zur Exkursion nach Roggenburg und Ulm. Im Zentrum des Interesses stand das Prämonstratenser- stift Roggenburg (Bayern), welches das Mutterkloster 198Jahresbericht des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 
2012 
Am Festakt zum Jubiläum 300 Jahre Liechtensteiner Ober- land. Von links: Kulturministerin Aurelia Frick, Landtagspräsi- dent Arthur Brunhart, Fürst Hans-Adam II., Fürstin Marie, Landtagsvizepräsidentin Renate Wohlwend und Regierungsrat Martin Meyer. Kapitel_8_Jahresbericht_2012.indd   19811.06.13   15:50
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.