Herausgeber:
Jahrbuch des HVFL
Bandzählung:
111
Erscheinungsjahr:
2012
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000326952_111/258/
256Liechtensteinisches Landesmuseum: Jahresbericht 
2011 
Ludwig-Maximilians-Universität in München das Stu- dium im Hauptfach Klassische Archäologie und in den Nebenfächern Kunstgeschichte, Ur- und Frühgeschichte, Provinzialrömische Archäologie, Alte Geschichte, By- zantinische Kunstgeschichte, Hilfswissenschaften und Romanistik. Anschliessend wechselte er an die Univer- sité de Paris-Sorbonne und studierte von 1979 bis 1982 Klassische Archäologie, Kunstgeschichte, Byzantinische Kunstgeschichte, Islamische Archäologie und Kunst, Vor- und Frühgeschichte sowie Alte Geschichte. Paral- lel dazu studierte er von 1980 bis 1981 an der Ecole du Louvre und Ecole Pratique des Hautes Etudes in Paris Klassische Archäologie, Ägyptologie, Museumskunde und Antike Numismatik. Anschliessend vervollständigte er seine Ausbildung von 1981 bis 1984 am Lincoln Col- lege in Oxford in Klassischer Archäologie. Dort erlangte er auch den Titel des Doctor of Philosophy. Nach den Studien arbeitete Rainer Vollkommer wäh- rend zehn Jahren als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei 
Das Jahr 2011 war das Jahr der personellen Änderungen in der Führungsebene und der strategischen Neuaus- richtung. Nach der Frühpensionierung des bisherigen Direktors lic. phil. Norbert W. Hasler auf Frühling 2011 wurde die Stelle des Direktors neu besetzt. Nachdem der bisherige Stellvertreter und Konservator lic. phil. Arthur Brunhart im Februar als Vorsteher von Balzers gewählt wurde, musste auch dieses Amt neu besetzt werden. Neu zum Team stiess gleichzeitig die Kulturvermittlerin lic. phil. Sabina Braun. Personelles Direktor Prof. Dr. Rainer Vollkommer Rainer Vollkommer ist 1959 in München geboren und aufgewachsen. Dort besuchte er auch die Primar- schule und das Gymnasium. Nach der Matura 1978 begann Rainer Vollkommer von 1978 bis 1979 an der Am 1. April nahm der neue Direktor des Landesmuseums, Rainer Vollkommer, die Arbeit auf. Auf dem Bild von links: Mario Broggi (Mitglied des Stiftungsrats des Landesmuseums), Rainer Vollkommer, Irene Lingg- Beck (Präsidentin des Stiftungsrats), Michael Goop (Mitglied des Stiftungsrats). Kapitel_12_Landesmuseum.indd   25622.10.12   13:16
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.