Herausgeber:
Jahrbuch des HVFL
Bandzählung:
111
Erscheinungsjahr:
2012
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000326952_111/223/
221 Historischer Verein für das Fürstentum Liechtenstein, Jahrbuch Band 111, 
2012 
«Mit dem heutigen Tage tritt die Zins- und Kreditlandesanstalt ins Leben»: Kundmachung vom 5. Dezem- ber 1861. Unterschrieben hat die Kundmachung der damalige Landesverweser Carl von Hausen, der die Gründung der Landesbank in die Wege leitete (Bild unten). Auch wenn aus der ehemaligen Landesanstalt inzwischen eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe geworden ist, blieb die Beziehung zum Land Liechtenstein in all den 150 Jahren immer sehr eng. Dazu das Bild rechts: Die Einweihung des ersten eigenen Gebäudes der Landesbank im Jahr 1953. Zu sehen ist in der Mitte Fürst Franz-Josef II., der sich mit dem damaligen Verwaltungsratspräsidenten Josef Hoop unterhält. Hoop war in den Jahren 1928 bis 1945 Regierungschef gewesen. Ganz links steht Joseph Ospelt: Er war in den Jahren 1921 und 1922 ebenfalls Regierungschef und leitete den Verwaltungsrat in den Jahren 1928 bis 1949. Rechts im Vordergrund der damalige Regierungschef Alexander Frick. Kapitel_10_Rezensionen.indd   22122.10.12   12:59
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.