Herausgeber:
Jahrbuch des HVFL
Bandzählung:
110
Erscheinungsjahr:
2011
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000326952_110/146/
148Jahresbericht des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 
2010 
Dank Das Projektteam möchte auch in diesem Jahr vielen Men- schen für ihre freundliche Unterstützung danken, so dem Vorstand des Historischen Vereins, insbesondere der Vor- sitzenden lic. phil. Eva Pepić , dem Geschäftsführer Marco Schädler, den Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats lic. phil. Fabian Frommelt, Dr. Wilfried Marxer, Prof. Dr. Brigitte Mazohl sowie Dr. Alois Ospelt, dem Liechtenstei- nischen Landesarchiv in der Person von lic. phil. Paul Vogt, Mag. phil. Rupert Tiefenthaler und den Archivmit- arbeiterinnen, der Schaaner Gemeindearchivarin Gina Jehle sowie dem für Triesenberg zuständigen Archivar Jürgen Schindler. Ein Dank gilt auch Alexander Sele aus Triesenberg für seine hilfreichen Informationen zu ein- zelnen Familien aus seiner Gemeinde. Für die gute Zu- sammenarbeit und den wissenschaftlichen Austausch danken wir ebenso Prof. Dr. Brigitte Mazohl und lic. phil. Martina Sochin. Schaan, 18. Januar 2011 Projekt «Einbürgerungsnormen und Einbürgerungs- praxis in Liechtenstein vom 19. bis ins 21. Jahrhundert», Regula Argast / Klaus Biedermann / Veronika Marxer / Nicole Schwalbach Anschrift Projekt «Einbürgerungen» c/o Historischer Verein für das Fürstentum Liechtenstein Gamanderhof, Plankner Strasse 39, FL-9494 Schaan argast@fsw.uzh.ch klaus.biedermann@historischerverein.li veronika.marxer@historischerverein.li nicole.schwalbach@historischerverein.li Kapitel_6_JB_HVFL.indd   14826.07.11   13:47
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.