Herausgeber:
Jahrbuch des HVFL
Bandzählung:
110
Erscheinungsjahr:
2011
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000326952_110/132/
134Jahresbericht des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 
2010 
torischem Rezept wurde auf offener Feuerstelle im Ton- topf gekocht. Auch die zusätzlich angebotene Sonderausstellung «Mord im Moor?» beeindruckte Jung und Alt. Exkursion nach Ravensburg, Weingarten und Tettnang Rund 40 Personen folgten am 16. Oktober 2010 trotz widriger Witterung der Einladung des Historischen Ver- eins zur Exkursion nach Süddeutschland. Nach informa- tiven Führungen durch die Basilika in Weingarten, die zu den grössten Barockbauten nördlich der Alpen gehört, und durch die historisch kompakte Altstadt von Ravens- burg führte die Exkursion zum Neuen Schloss Tettnang. Das Wahrzeichen Tettnangs gehört zu den schönsten 
Veranstaltungen Exkursion nach Bad Buchau Am 29. Mai 2010 führte der Historische Verein eine Exkursion unter dem Motto «Für die ganze Familie» durch. 27 Mitglieder und Freunde des Historischen Ver- eins durften im Federseemuseum eine Reise in die Ver- gangenheit antreten. Auf rund 45 Quadratkilometern rund um den Federsee befinden sich Jagdlager, Moor- siedlungen und Pfahlbauten aus vorgeschichtlicher Zeit. Neben dem Besuch des Museum mit angeschlossenem Freilichtpark, konnten sich vor allem die jungen Exkursi- onsteilnehmerinnen und -teilnehmer im Einbaumfahren und Speerschleudern üben. Das Mittagessen nach prähis- Oben: Exkursion nach Bad Buchau: Speerschleudern und Kochen auf prähistorische Art. Unten: Exkursion nach Oberschwaben: Gruppenbild in Weingarten. Kapitel_6_JB_HVFL.indd   13426.07.11   13:47
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.