Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
47
Erscheinungsjahr:
2010
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000312286/356/
Abbildung 17:Zusammenhang von politischer Kompetenz und Zuwendung zu öffentlicher Kommunikation: Versammlungs-, Gesprächs- und Medienöffentlichkeit268 Abbildung 18:Zusammenhang von politischer Kompetenz und Zuwendung zu öffentlicher Kommunikation, Regierungskommunikation und Werbung269 Abbildung 19:Zusammenhang von wahrgenommener Relevanz der Ent- scheidung und Zuwendung zu öffentlicher Kommunikation271 Abbildung 20:Zusammenhang von Prädisposition des Stimmentscheids und Zuwendung zu öffentlicher Kommunikation273 Abbildung 21:Zusammenhang von Prädisposition des Stimmentscheids und selektiver Informationsnutzung275 Abbildung 22:Lineare Regression von Zuwendung zur öffentlichen Kommunikation auf politische Kompetenz, Relevanz - einschätzung und Prädisposition277 Abbildung 23:Zusammenhang von Informationsbezug aus öffentlicher Kommunikation und Wissen283 Abbildung 24:Lineare Regression von Sachwissen auf politische Kompetenz Relevanzeinschätzung, Mediennutzung und Soziodemographie285 Abbildung 25:Zusammenhang von Informationsbezug aus öffentlicher Kommunikation und argumentbasierter Informationsverarbeitung290 Abbildung 26:Lineare Regression von systematischer Informationsverarbeitung auf politische Kompetenz, öffentliche Kommunikation, Relevanz - einschätzung, Alter und Prädisposition291 Abbildung 27:Zusammenhang von Informationsbezug aus öffentlicher Kommunikation und Unterstützung der Pro-Argumente294 Abbildung 28:Zusammenhang zwischen Informationsverhalten und Unter- stützung der Pro-Argumente295 Abbildung 29:Lineare Regression von Unterstützung der Pro-Argumente auf Parteiidentifikation, Kompetenz, Kommunikation und Soziodemographie296 Abbildung 30:Zusammenhang zwischen Informationsverhalten und Frame-Resonanz308 Abbildung 31:Lineare Regression von Frame-Resonanz auf Partei - identi fikation, politische Kompetenz und Kommunikation309 Abbildung 32:Haupteinflüsse auf Meinungsbildung und Stimmverhalten in der 
Verfassungsabstimmung322 356Anhang
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.