Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
47
Erscheinungsjahr:
2010
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000312286/337/
insbesondere auch die Unterlagen und Berichte der verschiedenen Ver- fassungskommissionen konsultiert worden. Ferner lagen mehrere Rechtsgutachten zur Verfassungsthematik vor, die an entsprechender Stelle in dieser Studie erwähnt werden. Die Studien wurden von der Re- gierung oder vom Landesfürsten in Auftrag gegeben oder sie entstanden aus privater Initiative. Da die Auseinandersetzung die nationalstaatli- chen Grenzen überschritten hat, sind auch Dokumente ausländischer Stellen, insbesondere verschiedener Gremien des Europarates, eingese- hen worden. Im Verlaufe der mehrjährigen Auseinandersetzung sind zu- dem eine Vielzahl von weiteren Berichten, Expertenmeinungen, Stel- lungnahmen usw. entstanden, die, falls sinnvoll und notwendig, für diese Studie ausgewertet wurden.337 
Datensätze und Methodik Panel 1. WellePanel 2. WelleAbstimmungsumfrage Gewünschte Problemlösungen KommunikationInformationsquellen: Informationsquellen: WichtigkeitWichtigkeit WahrgenommenesWahrgenommeneWahrgenommenes MeinungsklimaUmfrageresultateMeinungsklima des ersten Panels(Zustimmung, Ablehnung) Diskussionsklima und OffenheitVeranstaltungen: Besuchshäufigkeit, Veranstalter Zeitungsnutzungs. 1. WelleZeitungsnutzung Radionutzungs. 1. Welle Lieblingssenders. 1. Welle Radioinhaltes. 1. Welle Politische Kontakt-s. 1. WellePolitische Kontakt- intensitätintensität Meinungsführerschafts. 1. WelleMeinungsführerschaft Politische Netzwerk-s. 1. WellePolitische Netzwerk- homogenitäthomogenität
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.