Volltext: Beiträge zur Kirchengeschichte Liechtensteins

Tschugmell, Fridolin: 
— Stammbäume liechtensteinischer Familien. Manuskripte (Archiv des Historischen Vereins). 
- Familienbuch Balzers 1640-1950. Manuskript. (GA Balzers) 
- Familienbuch Mauren. Handschriftliche Notizhefte nach Familiennamen. (Im Archiv des Historischen 
Vereins für das Fürstentum Liechtenstein) 
Familienbuch Schaan 1560-1950. Manuskript. (GA Schaan) 
Familienbuch der Gemeinde Schellenberg 1912 (Abschrift Tschugmell im LLA). 
- Familienbuch Triesen 1640-1977. Handschriftliches Manuskript. (Im Archiv des Historischen Vereins 
für das Fürstentum Liechtenstein) 
- Familienbuch Vaduz 1550-1950. Manuskript. (GA Vaduz; Kopie im PfA Vaduz) 
Tschuor Johannes: Jahrbuch der Laurentius-Pfarrei Schaan. Schaan 1940. 
Tuor, Christian Modest: Reihenfolge der residierenden Domherren in Chur. Chur 1905. 
Tuscher, Franz: Das Reichsstift Roggenburg im 18. Jahrhundert. Weißenhorn 21991. 
Ulmer, Andreas: Die Burgen und Edelsitze Vorarlbergs und Liechtensteins. Dornbirn 1925 
Unveränderter Nachdruck 1978. 
Ulmer, Andreas: Die Klöster und Ordensniederlassungen in Vorarlberg einst und jetzt. In: Veröffentli- 
chungen des Vereins für christliche Kunst und Wissenschaft in Vorarlberg und im Westallgäu. 
Dornbirn 1926, S. 9-196. 
Ulmer, Andreas: Topographisch-historische Beschreibung des Generalvikariates Vorarlberg. 
(Fortsetzung von Rapp Ludwig.) 
— Bd. 5: Dekanat Bregenzerwald, Fortsetzung und Schluß. Dornbirn 1924. 
— Bd. 6: Dekanat Sonnenberg, (= Bd. 6, 1. Teil). Dornbirn 1937. 
Ulmer, Andreas; Schöch, Johannes: Topographisch-historische Beschreibung des Generalvikariates 
Vorarlberg. 
— Bd. 7: Dekanat Sonnenberg (= Bd. 6, 2. Teil). Dornbirn 1965. 
- Bd. 8: Dekanat Bludenz, ehemaliges Dekanat Sonnenberg, 1. Teil. Dornbirn 1971 
— Bd. 9: Dekanat Montafon. Manuskriptband 9, Bd. 1 und 2. 
— Bd. 10: Dekanat Bludenz, ehemals Dekanat Sonnenberg, 2. Teil und Schluß. Dornbirn 1973. 
Ulmer, Andreas; Getzner, Manfred A.: Die Geschichte der Dompfarre St. Nikolaus Feldkirch. 2 Bände. 
Graz — Feldkirch 1999 und 2000, Hg.: Archiv der Diözese Feldkirch. 
Ulmer, Andreas; Vallaster, Christoph: Bedeutende Feldkircher. Bregenz 1975. 
Unterthiner, Josef: Die Weihematrikel des Bistums Brixen 1685-1747. Dissertation. Innsbruck 1974. 
Vasella, Oskar: Untersuchungen über die Bildungsverhältnisse im Bistum Chur mit besonderer Berück 
sichtigung des Klerus. Vom Ausgang des 13. Jahrhunderts bis 1530. In: 62. Jahresbericht der Histo- 
risch-antiquarischen Gesellschaft von Graubünden, Jahrgang 1932. Chur 1933. 
Vasella Oskar: Ergänzungen zu Ludewigs Verzeichnis der Vorarlberger Studenten. In: Montfort. 
Zeitschrift für Geschichte, Heimat- und Volkskunde Vorarlbergs. 1948, Heft 2/6, S. 100-131 
Vasella, Oskar: Abt Theodul Schlegel und seine Zeit 1515-1529. Fribourg 1954. 
Vasella, Oskar: Geistliche und Bauern. Ausgewählte Aufsätze zu Spätmittelalter und Reformation in 
Graubünden und seine Nachbargebieten. Hg.: Brunold, Ursus, und Vogler, Werner. Chur 1996. 
Verzeichnis der Zöglinge der Stella Matutina 1856-1906 und der Schüler des k. k. Gymnasiums in 
Feldkirch 1856-1868. Einsiedeln, Waldshut und Köln, 0. J. 
Vogler, Werner, Hg.: Ein halbes Jahrtausend Pfarrei St. Medard Vilters. Vilters 1987. 
Vogt Emanuel: Mier z Balzers. 3 Bände. Vaduz 1995-1998. 
Vogt, Paul: Brücken zur Vergangenheit. 17. bis 19. Jahrhundert. Herausgegeben vom Schulamt des 
Fürstentums Liechtenstein. Vaduz 1990. 
Vogt, Paul: 125 Jahre Landtag. Vaduz 1987. 
491
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.