Volltext: Beiträge zur Kirchengeschichte Liechtensteins

Literatur zu Band 1 und 2 
Abele, Toni: Die Kapläne von Obersaxen-Meierhof. In: 106. Jahresbericht der Historisch-antiquarischen 
Gesellschaft von Graubünden, Jahrgang 1976, S. 1ff. 
Abele, Toni: Die Kapläne von Obersaxen-St. Martin. In: 112. Jahresbericht der Historisch-antiquarischen 
Gesellschaft von Graubünden, Jahrgang 1982, S. 137ff. 
Aebi, Richard: Geschichte der evangelischen Kirchgemeinden in der Gemeinde Sennwald. Buchs 1963 
Aebi, Richard; Heimatkunde Sennwald. Sennwald 1983. 
Angehrn, P. Otto: 100 Jahre Verehrung des Kostbaren Blutes. Schaan 1958. 
Bayrhamer, P. Philipp OPraem: Historia Imperialis Canoniae Roggenburgensis ... Ulm 1760. 
Bergmann, Joseph: Die Reichsgrafen von und zu Hohenems. Wien 1861. 
Biedermann, Klaus: Das Dekanat Liechtenstein 1970 bis 1997. Vaduz 2000. 
Binder, Helmut (Hg.): 850 Jahre Prämonstratenserabtei Weißenau 1145-1995. Sigmaringen 1995 
Bistum Chur (Hg.): Bistum Chur. 2 Bände. Kilchberg-Zürich 1942 (Frommelt, Anton: Fürstentum 
Liechtenstein. Bd. 1, S. 209-234). 
Bistum Chur (Hg.): 1500 Jahre Bistum Chur. Zürich 1950. 
Brunhart, Arthur (Hg.): Bausteine zur liechtensteinischen Geschichte. 3 Bände. Zürich 1999. 
Brunhart, Arthur: Angola. Mission, Salettiner und liechtensteinische Entwicklungszusammenarbeit im 
südlichen Afrika. Hg. Liechtensteinischer Entwicklungsdienst (LED). Vaduz 2001. 
Brunhold, Ursus; Deplazes, Lothar: Geschichte und Kultur Churrätiens. Festschrift für P. Iso Müller, 
Disentis 1986. 
Büchel, Franz: Geschichte der Pfarrei Balzers. Balzers 1982. 
Büchel, Franz: Beiträge zur Geschichte 842-1942 Gemeinde Balzers. Balzers 1987. 
Büchel, Josef: Geschichte der Gemeinde Triesen. 3 Bände. Triesen 1989. 
Bucher, Engelbert: Pfarrei und Pfarreileben von Triesenberg. Triesenberg 1962. 
Bucher, Engelbert: Schulchronik Triesenberg. Triesenberg 1963. 
Bucher, Engelbert: Kirchliches Leben in Liechtenstein 1938-1978. Manuskript. Triesenberg 1978. 
Bucher, Engelbert: Familienchronik der Walsergemeinde Triesenberg 1650-1984. 9 Bände. 
Triesenberg. 1986-1988. 
Dähler, Adrian: EyxeıpıöLov 2000, curiensium sacerdotum. Manuskript. 2000. 
Dörfler, Helmut: Das Fürstentum Liechtenstein als Bischöfliches Landesvikariat von Chur. Diplomarbeit. 
Graz 1979. 
Dörfler, Helmut: Der liechtensteinische Klerus von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. 
Dissertation, Graz 1981. 
Durst, Michael; Gasser, Albert: 200 Jahre Priesterseminar St. Luzi und Studium theologicum / 
Theologische Hochschule Chur 1807-2007. Festschrift. Lindenberg 2007. 
Evangelisch-Ilutherische Kirche im Fürstentum Liechtenstein (Hg.): Wege gehen — miteinander, füreinan- 
der, zueinander. 2006 — 50 Jahre evangelisch-lutherische Johanneskirche in Vaduz. Vaduz 2005. 
Fetz, Johann Franz: Leitfaden zur Geschichte des Fürstenthums Liechtenstein. Geschichte der alten 
St. Florins-Kapelle und der neuen Pfarrkirche zu Vaduz. Buchs 1882. 
Fischer, Albert: Reformatio und Restitutio. Das Bistum Chur im Zeitalter der tridentinischen Glaubens- 
erneuerung. Zürich 2000. 
Flür, P. Isidor OCap.: Kirchengschichtliche Fragmente aus dem Walgau. Bregenz 1926 (1. und 2. Heft). 
1929 (3., 4. und 5. Heft), 1933 (6., 7. und 8. Heft) und 1934 (9., 10. und 11. Heft). 
Frauenklöster der Schweiz. Fribourg 1984 
Fürstliche Regierung (Hg.): Liechtenstein 1938-1978. Bilder und Dokumente. Vaduz 1978. 
484
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.