Herausgeber:
Historischer Verein für das Fürstentum Liechtenstein
Erscheinungsjahr:
2009
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000305764/820/
1990-1998 Nichtresidierender Domherr von Chur 
1990, 18. Oktober: Ernennung 
Ehrungen 
1984, 29. Mai: Verleihung des Komturkreuzes des Fürstlich-Liechtensteinischen Verdienstordens durch 
Fürst Franz Josef Il. 
1985, 4. März: Auszeichnung für Verdienste zur Förderung des Pilgertourismus nach Israel durch das 
Israelische Ministerium für Tourismus. 
Eltern: Ferdinand Nigg (1893-1957, @ 1918), Regierungschef-Stellvertreter, und Rosa Paula Purtscher 
(1893-1987), von Dalaas (Vorarlberg); zwei Söhne und zwei Töchter.’ 
Lebenslauf: LVa 27. Dezember 2001, S. 5. - LVo 30. Januar 2002, S. 4 
Nigg Br. Cornelius — Nigg-Geschwister 
von Triesen 
Nigg Br. Germanus — Nigg-Geschwister 
von Triesen 
Nigg Br. Gregor — Nigg-Geschwister 
von Triesen 
Nigg Sr. M. Polykarpa — Nigg-Geschwister 
von Triesen 
Nigg Br. Theodor — Nigg-Geschwister 
von Triesen 
' GA Balzers: Tschugmell: Familienbuch Balzers. S. 180, und PfA Vaduz Familienbuch Vaduz. S. 244, 
2926
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.