Volltext: Beiträge zur Kirchengeschichte Liechtensteins

Zirngibl Sr. Paterna (Kreszenz) 
aus Bayern 
1869 5. Juni: geboren in Thalmassing 
1890-1894 Lehrerinnenbildungsanstalt in Zams; 1894, 12. Juli: Reifeprüfung 
1892 11. August: Einkleidung; 1894, 4. September: Profess 
1894-1902 Partschins (Südtirol): Lehrerin an der Mädchenschule (Armenhaus) 
1902-1904 Haiming (Tirol): Lehrerin an der Mädchenschule (Armenhaus) 
1904-1925 Taufers (Südtirol): Lehrerin an der Mädchenschule (Kindergarten) 
1925-1930 Tannheim (Tirol): Haushalt an der Schulschwestern (Mädchenschule) 
1931-1932 Ruggell: Lehrerin an der Volksschule 
1932-1935 Feldkirch (Vorarlberg) 
1935-1940 Schattwald, Reutte (Tirol): Haushalt der Schulschwestern (Mädchenschule) 
1940 3. Juli: gestorben in Zams, Mutterhaus 
Zobl Sr. Lazarina (Creszenz) 
aus Tirol 
1863 29. März: geboren in Schattwald, Bezirk Reutte 
1883 26. April: Einkleidung; 1885, 11. August: Profess 
1885-1890 Holzgau (Tirol): Haushalt der Schulschwestern (Mädchenschule) 
1890-1891 Sölden, Ötztal (Tirol): Haushalt der Schulschwestern (Mädchenschule) 
1891-1892 Ehrwald (Tirol): Hausschwester (Kindergarten, Mädchenschule) 
1892-1899 Maria Saal (Kärnten): Hausschwester in der Marienanstalt 
1899-1905 Schwaz (Tirol): Hausschwester in der Weibl. Straf- und Besserunganstalt 
1905-1906 Zams: Hausschwester im Mutterhaus 
1906-1907 Bartholomäberg (Vorarlberg): Hausschwester (Mädchenschule, Armenhaus) 
1907-1908 Zams: Hausschwester im Mutterhaus 
1908-1909 Triesen: Hausschwester im Bürgerheim 
1909-1910 Zams: Hausschwester im Mutterhaus 
1910-' Mils bei Hall (Tirol): Hausschwester im St. Josefs-Institut 
1924-1926 Lustenau (Vorarlberg): Hausschwester (Kindergarten, Schule, Armenhaus) 
1926 8. April: gestorben in Zams, Mutterhaus 
' Sicher bis 1918, nachher fehlen bis 1923 die Angaben im Archiv. 
266
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.