Volltext: Beiträge zur Kirchengeschichte Liechtensteins

Villgrattner Sr. Rufina (Maria) 
aus Südtirol 
1836 29. September: geboren in Tiers 
1855 13. August: Einkleidung; 1857, 12. August: Profess 
Lehrerinnenbildungsanstalt in Zams; 1878, im Oktober: Reifeprüfung 
1856-1863 Schaan: Lehrerin an der Volksschule 
1863-1865 Wenns (Tirol): Lehrerin an der Mädchenschule 
1865-1866 Innsbruck-Hötting': Lehrerin an der Mädchenschule 
1867-1869 Holzgau (Tirol): Lehrerin an der Mädchenschule 
1869-1871 Schluderns (Südtirol): Lehrerin an der Mädchenschule 
1871-1872 Wilten bei Innsbruck: Lehrerin an der Mädchenschule 
1872-1874 Zirl (Tirol): Lehrerin an der Mädchenschule 
1874-1878 Elbigenalp (Tirol): Lehrerin an der Mädchenschule 
1878-1910 Tschagguns (Vorarlberg): Oberin, Lehrerin an der Mädchenschule 
1910 25. Februar: gestorben in Tschagguns; dort beigesetzt 
Villinger Sr. Gisela (Anna) 
aus Tirol 
1859 19. Dezember: geboren in Wilten bei Innsbruck 
1882 10. August: Einkleidung; 1884, 28. August: Profess 
Lehrerinnenbildungsanstalt in Zams 
1883-1884 Balzers: Lehrerin an der Volksschule (Mädchenklasse) 
1884-1885 Lermoos (Tirol): Lehrerin an der Mädchenschule 
1885-1887 Haiming (Tirol): Lehrerin an der Mädchenschule 
1887 4. Januar: gestorben in Zams, Mutterhaus 
Vogel Sr. Kalabitha (Stefanie) 
aus Vorarlberg 
1881 27. Dezember: geboren in Lustenau 
1901 27. August: Einkleidung; 1903, 25. August: Profess 
1901-1902 Bildungsanstalt für Kindergärtnerinnen in Zams; 1902, 26. Juni: Zeugnis 
' Schematismus Brixen 1866: Sr. Ruffina Vielgatterer. 
248
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.