Volltext: Beiträge zur Kirchengeschichte Liechtensteins

1909-1910 Schlanders (Südtirol): Kindergärtnerin (Mädchen- und Handarbeitsschule) 
1910-1911 Landeck (Tirol): Kindergärtnerin (Mädchen- und Handarbeitsschule) 
1911-1916 Balzers: Kindergärtnerin 
1916-1920 Matrei a. Br. (Tirol): Kindergärtnerin 
1920-1922 Schaan: Kindergärtnerin 
1922-1925 Landeck: Kindergärtnerin (Mädchenschule, Armenhaus) 
1925-1926 Zams: Mutterhaus, Ausbildung zur Handarbeitslehrerin 
1926-1927 Reutte (Tirol): Kindergärtnerin (Waisenhaus, Mädchenschule) 
1927-1928 Innsbruck: Kindergärtnerin 
1928-1940 Hall (Tirol) 
1940-1941 Bregenz: Hausschwester im Zisterzienserkloster Mehrerau 
1941-1943 Zams: Mutterhaus 
1943-1944 Thüringen (Vorarlberg) 
1944-1945 Feldkirch (Vorarlberg) 
1945-1947 Bregenz: Hausschwester im Zisterzienserkloster Mehrerau 
1947-1948 Elbigenalp (Tirol) 
1948-1949 Maria Saal (Kärnten) 
1949-1956 Mils bei Hall: St. Josef 
1956-1962 Maria Saal 
1962-1965 Zams: Mutterhaus 
1963-1965: krank im Spital St. Vinzenz; 1965-1970: Mutterhaus 
1 10. Februar: gestorben in Zams, Mutterhaus 
Steindl Sr. Fidelis (Anna) 
aus Tirol 
1846 2, Juli: geboren in Weerberg 
1868 12. August: Einkleidung; 1870, 29. September: Profess 
1868-1870 Latsch (Südtirol): Hausschwester (Spital, Mädchenschule) 
1870-1872 Lustenau (Vorarlberg: Hausschwester (Mädchenschule, Armenhaus) 
1872-1876 in Triesen: Hausschwester im Bürgerheim 
1872 eröffnet 
1876-1877 in Mauren: Hausschwester im Bürgerheim 
1876 eröffnet 
1877-1880 Mieming (Tirol): Oberin. Hausschwester im Armenhaus 
1880-1885 Lustenau: Oberin, Hausschwester (Schule, Armenhaus) 
1885 19. September: gestorben in Zams, Mutterhaus 
1970 
9237
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.