Volltext: Beiträge zur Kirchengeschichte Liechtensteins

1939-1940 Schattwald, Reutte (Tirol): Haushalt der Schulschwestern (Mädchenschule) 
1940-1942 Hall (Tirol): Hausschwester 
1942-1943 Zams: Hausschwester im Spital St. Vinzenz 
1943-1944 Ehrwald (Tirol): Schwesternhaushalt (Kindergarten, Mädchenschule) 
1944-1945 Zams: Hausschwester im Mutterhaus 
1945-1946 Bregenz: Hausschwester im Zisterzienserkloster Mehrerau 
1946-1958 Zams: 
1946-1947 und 1948-1949: Hausschwester im Spital St. Vinzenz 
1947-1948: im Mutterhaus 
1949-1958: krank im Mutterhaus 
A 20. Januar: gestorben in Zams, Mutterhaus 
Mayr Sr. Dominata (Magdalena) 
aus Bayern 
1865 21. Juli: geboren in Maria Rain im Oberallgäu 
1888 9. August: Einkleidung; 1890, 7. August: Profess 
1889-1890 Hall (Tirol): Hausschwester im Zufluchtshaus 
1890-1903 Mils bei Hall: Hausschwester im Taubstummen-Institut 
1903-1904 Vaduz: Hausschwester im Bürgerheim und Spital 
1904-1911 Lochau (Vorarlberg): Oberin, Schwesternhaushalt (Kindergarten, 
Mädchenschule, Armenhaus) 
1911-1927 Bregenz: Oberin, Hausschwester im Zisterzienserkloster Mehrerau 
1928 5. Januar: gestorben in Zams, Mutterhaus 
Mayr Sr. Gratiana (Theresia) 
aus Südtirol 
1868 8. April: geboren in Vahrn 
1890 21. Mai: Einkleidung: 1891, 28. April: erste Profess 
1892-1904 Meran (Südtirol): Hausschwester im Dienstbotenhaus und Nähschule 
1905 Zams: Hausschwester im Mutterhaus 
1906-1909 Meran: Hausschwester 
1910 Zams: Hausschwester im Mutterhaus 
1911-1914 Telfs (Tirol): Mädchenschule; Oberin, Schwesternhaushalt (Kindergarten, 
Mädchenschule, Spital) 
1915-1917 Meran: Oberin im Konvikt 
195E 
161
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.