Volltext: Beiträge zur Kirchengeschichte Liechtensteins

Koch Sr. Perpetua (Filomena) 
aus Baden-Württemberg 
1850 11. Dezember: geboren in Stockach am Bodensee 
1872 17. Oktober: Einkleidung; 1875, 11. August: Profess 
1872-1873 Wilten bei Innsbruck: Haushalt der Schulschwestern (Mädchenschule) 
1873-1875 Innsbruck-Hötting: Hausschwester in der Dienstboten-Bildungsanstalt 
1875-1876 Schaan: Hausschwester im Bürgerheim 
1876-1877 Reutte (Tirol): Hausschwester (Spital, Mädchenschule) 
1877-1879 M6tz (Tirol): Hausschwester im Armenhaus 
1879-1880 Weißenbach am Lech (Tirol): Oberin, Haushalt der Schulschwestern 
1880-1881 Brixen (Südtirol): Hausschwestern im Fürstbischöflichen Knabenseminar 
1881-1883 Mils (Tirol): Hausschwester in der Taubstummen-Anstalt 
1883-1895 Lochau (Vorarlberg): Oberin, Haushalt der Schulschwestern 
1895-1897 Zams: Hausschwester Mutterhaus 
1897-1898 Hall (Tirol): Hausschwester im Zufluchtshaus 
1898 25. Oktober: gestorben in Zams, Mutterhaus 
Kofler Sr. Amidea (Filomena) 
aus Südtirol 
1869 7. Februar: geboren in St. Valentin auf der Haide 
1887-1891 Lehrerinnenbildungsanstalt in Zams; 1891, 6. Juli: Reifeprüfung 
1889 8. August: Einkleidung; 1891, 4. August: Profess 
1891-1901 Schaan: Lehrerin an der Volksschule 
1901-1903 Landeck (Tirol): Lehrerin an der Mädchenschule (Kindergarten) 
1903-1907 Welschnofen (Südtirol): Lehrerin an der Mädchenschule (Armenhaus) 
1907 27. November: gestorben in Zams 
Kofler Sr. Celerina (Gertraud) 
aus Südtirol 
1852 22, Februar: geboren in St. Felix, Provinz Bozen 
1881 5. Mai: Einkleidung; 1884, 29. April: Profess 
1881-1883 Axams (Tirol): Schwesternhaushalt (Mädchenschule, Armenhaus) 
1883-1885 Latsch (Südtirol): Hausschwester (Spital und Mädchenschule) 
1885-1886 KGlurns (Südtirol): Hausschwester (Spital, Mädchenschule, Kindergarten) 
133
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.