Volltext: Beiträge zur Kirchengeschichte Liechtensteins

Eiter Sr. Pelagia (Sophia) 
aus Tirol 
1866 19. April: geboren in Zaunhof, Bezirk Imst 
1891 28. April: Einkleidung; 1892 4. Mai: Profess 
1893-1911 Triesenberg: Haushalt der Schulschwestern 
Handarbeitsunterricht an der Volksschule 
1911-1913 Zams: Mutterhaus 
1913 22, April: gestorben in Zams, Mutterhaus 
Ennemoser Sr. Rosalina‘ (Maria) 
aus Tirol 
1863 28. Juli: geboren in Sautens, Ötztal 
1889 8. August: Einkleidung; 1890, 21. Mai: Profess 
1890-1892 Hall (Tirol): Hausschwester im Zufluchtshaus 
1892-1901 Zams: Hausschwester im Mutterhaus 
1901-1905 Brixen (Südtirol): Hausschwester im Fürstbischöflichen Priesterseminar 
1905-1906 Landeck (Tirol): Haushalt der Schulschwestern (Kindergarten, Mädchen- und 
Handarbeitsschule) 
1906-1908 Schaan: Hausschwester Bürgerheim 
1908-1909 Zams: Hausschwester im Spital St. Vinzenz 
1909-1910 St. Lorenzen (Südtirol): Haushalt’der Schulschwestern (Mädchenschule) 
1910-1912 Schlanders (Südtirol): Hausschwester, Spital und Armenhaus 
1912-1913 Lochau (Vorarlberg): Hausschwester im St. Vinzenzheim (Schloss Hofen) 
1913-1914 Wenns (Tirol): Haushalt der Schulschwestern (Mädchenschule) 
1914-1916 Hall: Hausschwester im Zufluchtshaus Zn 
1916-1918 Schruns (Vorarlberg): Armenhaus, Kindergarten und Schule 
1919 16. Juli: gestorben in Zams, Mutterhaus 
Erhart Sr. Lamberta (Katharina) 
aus Südtirol 
1856 10. August: geboren in Mals 
1875 11. Aug.: Einkleidung; 1877, 9. Aug.: Profess; 1929, 1. Nov.: Ewige Profess 
Lehrerinnenbildungsanstalt in Zams 
1875-1877 Schruns (Vorarlberg): Leherin an der Mädchenschule 
' In den Schematismen des Bistums Brixen auch Roselina und Rosselina. 
78
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.