Volltext: Beiträge zur Kirchengeschichte Liechtensteins

1923-1925 Mals: Hausschwester im Spital 
1925-1927 _Buchenstein (Südtirol): Hausschwester (Armenpflege und Spital) 
1927-1929 Mals: Hausschwester im Spital 
1929-1930 Gries bei Bozen: Hausschwester im Provinzhaus 
1930-1935 Bozen: Hausschwester im Knabeninstitut Rainerium 
1935-1936 Tisens (Südtirol): Hausschwester (Mädchenschule, Armenpflege) 
1936-1937 Latsch (Südtirol): Hausschwester (Armenhaus, Kindergarten, Mädchenschule) 
1937-1938 Martell (Südtirol): Hausschwester im Armenhaus mit Mädchenschule 
1938-1949 Schlanders (Südtirol): Hausschwester 
1949-1950 Gries bei Bozen: Ruhestand im Provinzhaus 
1950-1952 Bozen: Ruhestand 
1952-1954 Girlan: Ruhestand 
1954 14. Juni: gestorben in Girlan 
Danler' Sr. Cyrilla (Katharina) 
aus Tirol 
1829 17. Mai: geboren in Neustift, Stubaital 
Eintritt in Zams; 1850: Profess 
1849-1853 Höchst (Vorarlberg): Hausschwester im Armenhaus (Mädchenschule) 
1853-1854 Bregenz: Hausschwester (Spital, Kindergarten) 
1854-1855 Nauders (Tirol): Hausschwester (Spital, Mädchenschule) 
1855-1857 Lienz (Osttirol): Oberin im Stadtspital 
1857-1861 Lana (Südtirol): Krankenpflegerin 
1861-1862 Kaltern (Südtirol): Krankenpflegerin 
1862-1863 Reutte (Tirol): Hausschwester (Spital und Mädchenschule) 
1863-1864 Schlanders (Südtirol): Hausschwester (Mädchenschule, Waisenhaus, Spital) 
1864-1865 Zams: Hausschwester im Mutterhaus 
1865-1866 Schlanders: Hausschwester (Mädchenschule, Waisenhaus) 
1866-1868 Schaan: Oberin im Bürgerheim 
1868-1873 KGlurns (Südtirol): Oberin, Hausschwester (Mädchenschule, Spital) 
1873-1874 Zams: Hausschwester Mutterhaus 
1874-1903 Schlanders: Oberin, Hausschwester (Waisenhaus, Mädchenschule) 
1903-1911 Zams: Hausschwester im Mutterhaus 
1911 10. März: gestorben in Zams 
In den Brixener Schematismen vereinzelt auch Dandler oder Dannler. 
79
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.